Gewerbe - Hallenpokal 2015

Gelungener Auftakt - Gewerbehallencup feiert gelungene Premiere

"Das hat wieder richtig Spass gemacht", war die einhellige Meinung der Teilnehmer am "1. Brandiser Hallencup für Gewerbetreibende" in der schmucken Brandiser Mehrzweckhalle. Der Veranstalter, das Brandiser Büro der Deutschen Vermögensberatung Nico Hebold, hat auf den Erfahrungen der letzten Hallenturniere aufbauend ein Superturnier organisiert. Die teinnehmenden Mannschaften boten dann auch spannende Spiele, gewürzt mit tollen Einlagen aus einer teils jahrelang verschlossenen Trickkiste. Wie lang 12 Minuten sein können, erlebten die über 80 Teilnehmer des Turnieres zum Teil schmerzhaft, aber immer auch glücklich. Mit der Mannschaft "Raum & Design Pechmann" stand nach 15 Spielen die Mannschaft als Sieger fest, die am ausgeglichendsten auftrat und die meisten "Zauberstücke " zeigte. Hackentricks, Doppelpässe und tolle Paraden gehörten ebenfalls zum Programm, wie das Auslassen sogenannter "Hundertprozentiger". Aus den Händen des Organisators des Cups nahmen die Mannschaften ihren Preis und eine Urkunde entgegen und gaben den Wunsch zurück im nächsten Jahr wieder ein so tolles Turnier zu organisieren.

 

 

Abschlusstabelle

 

1. Platz: Raum & Design Pechmann

2. Platz: EPEG Energieplanung Reich

3. Platz: Trockenbau Gawlitza

4. Platz: Dt. Vermögensberatung N. Hebold

5. Platz: Die Mühle

6. Platz: Elektro Hielscher

 

Bericht: Gerd Große

Fotos: Jörg Thiemann