9. FSV 1921 Brandis Hallencupserie 2014 - Turnier der G-Jugend (02.02.2014)

ATSV Wurzen siegt vor Lok Döbeln und dem Gastgeber

 

Beim Bambini Turnier der 9. Hallencupserie des FSV 1921 Brandis holte sich, nach den Ergebnissen der Gruppenphase zu urteilen, mit den Steppkes vom ATSV Wurzen ein Team den Siegerpokal, von dem man das eher nicht gedacht hatte. Aber die Wurzener steigerten sich im Turnierverlauf immer mehr und beendeten im Halbfinale den Traum des Gastgebers vom Turniersieg im Neunerschiessen durch den einzigen Treffer aller 6 angetretenen Schützen. In den 12 Minuten vorher hatte Wurzen die Brandiser Führung noch ausgleichen können.

Im zweiten Halbfinale setzte sich die Mannschaft von Lok Döbeln gegen das Nordsachsenteam aus Wermsdorf klar mit 4-0 durch. Im Finale erzielte schließlich Luisa Hoferichter kurz vor dem Ende den umjubelten Siegtreffer zum 2-1.

Die Bronzemedaille sicherten sich dann doch noch die Brandiser, deren "Torgarantie" Ben Hinsdorf die entscheidenden Treffer zum 3-1 gegen Wermsdorf einnetzte. Am Ende brachte er es immerhin auf 11 Tore!

Platz 5 konnte sich die SG aus Sermuth/Großbothen/Kössern ebenfalls vom Neunerpunkt gegen den TSV Großsteinberg sichern.

Platz 7 ging an die SG Falkenhain/Börln mit 2-0 gegen die kleinsten und jüngsten und immer unverdrossen kämpfenden Knirpse von Eintracht Süd aus der Messestadt.

Insgesamt sahen die "Fans" auf der prallvoll besetzten Tribüne ein spannendes Turnier und schon recht gute Spielaktionen von den "Stars von morgen" und spendeten dafür viel Beifall und im Spendenball das nötige "Kleingeld" für ein Maskottchen für die FSV Kicker. Ein großes Dankeschön gilt den vielen Eltern der Brandiser Kids für ihre Hilfe in der Cafeteria und bei der durch viele Sponsoren mit attraktiven Preisen gefüllten Tombola. Auch den vielen Helfern vom FSV Brandis soll an dieser Stelle noch einmal für die Organisation dieses gut gelungenen Turnieres gedankt werden. Danke auch an den Brandiser Bürgermeister und den Turniersponsor vom Bowling Dschungel aus Taucha. Und schliesslich natürlich auch "Danke" an das Hausmeisterteam der Brandiser Schulen.

 

Frank Mittag (Turnierleiter)

Alle Ergebnisse und Tore der Vorrunde

Nr. Gr. Spielpaarung Endstand
 1  A  ATSV 'FA' Wurzen - TSV Großsteinberg

 1:0

Tore:  1:0 Luisa
 2  A  SG Sermuth/Großb./Kössern - ESV Lok Döbeln  1:1
Tore:  1:0 Moritz; 1:1 Jermaine
 3  B  FSV 1921 Brandis - SV Eintracht Leipzig Süd  6:0
Tore:  1:0 Ben; 2:0 Aaron; 3:0, 4:0, 5:0 Ben; 6:0 Aaron
 4  B  SG Falkenhain/Börln - FSV Blau-Weiß Wermsdorf  0:2
Tore:  0:1 Bruno; 0:2 Bruno
 5  A  TSV Großsteinberg - SG Sermuth/Großbothen/Kössern  1:1
Tore:   0:1 Leon; 1:1 Franz
 6  A  ESV Lok Döbeln - ATSV 'FA' Wurzen  1:0
Tore:  1:0 Thomas
 7  B  SV Eintracht Leipzig Süd - SG Falkenhain/Börln  0:1
Tore:  0:1 Ian
 8  B  FSV Blau-Weiß Wermsdorf - FSV 1921 Brandis  0:4
Tore:  0:1 Nick; 0:2 Ben; 0:3 Aaron; 0:4 Aaron
 9  A  ATSV 'FA' Wurzen  - SG Sermuth/Großbothe/Kössern  2:1
Tore:  1:0 Luisa; 1:1 Max; 2:1 Luisa
10  A  ESV Lok Döbeln -TSV Großsteinberg  2:0
Tore:  1:0, 2:0 Jermaine
11  B  FSV 1921 Brandis - SG Falkenhain/Börln  3:0
Tore:  1:0, 2:0, 3:0 Ben
12  B  FSV Blau-Weiß Wermsdorf - SV Eintracht Leipzig Süd  1:0
Tore:  1:0 Bruno
 Zwischenstand (Endstand nach der Vorrunde)
 Gruppe A    Gruppe B
 Mannschaft Sp. Pkt. Tore    Mannschaft Sp. Pkt. Tore
ESV Lok Döbeln  3  7 4:1   FSV 1921 Brandis  3  9  13:0
ATSV 'FA' Wurzen  3  6 3:2   SV Eintracht Leipzig Süd  3  0  0:8
SG Sermuth/Großb/Kössern  3  2 3:4   SG Falkenhain/Börln  3  3  1:5

TSV Großsteinberg

 3  1 1:4  

FSV BW Wermsdorf

 3  6  3:4

1.Halbfinale Plätze 5-8

Nr. Spielpaarung Egebnis
 13  SG Sermuth/Großb./Kössern - SV Eintracht Leipzig-Süd
 1:0
Tore:  1:0 Moritz

2.Halbfinale Plätze 5-8

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 14  SG Falkenhain/Börln - TSV Großsteinberg
 1:4
Tore:  0:1, 0:2, 0:3 William; 1:3 Jan; 1:4 Quentin

1. Halbfinale Plätze 1-4

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 15  ESV Lok Döbeln - FSV Blau-Weiß Wermsdorf
 4:0
Tore:  1:0, 2:0 Jermaine; 3:0 Richard; 4:0 Jermaine

2. Halbfinale Plätze 1-4

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 16  FSV 1921 Brandis - ATSV 'FA' Wurzen
 1:2 n.N. (1:1)
Tore:  1:0 Ben; 1:1 David

Spiel um Platz 7

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 17  SV Eintracht Leipzig-Süd - SG Falkenhain/Börln
 0:2
Tore:  0:1 Jan; 0:2 Julian

Spiel um Platz 5

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 18  SG Sermuth/Großb./Kössern - TSV  Großsteinberg
 2:1 n.S. (0:0)
Tore:  0:0

"Kleines Finale" (Spiel um Platz 3)

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 19  FSV Blau-Weiß Wermsdorf - FSV 1921 Brandis
 1:3
Tore:  1:0 Bruno; 1:1 Nick; 1:2 Ben; 1:3 Ben

Finale

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 20  ESV Lok Döbeln - ATSV 'FA' Wurzen
 1:2
Tore:  0:1 David; 1:1 Jermaine; 1:2 Luisa

Der beste Torhüter

Vico Wedel

(FSV Blau-Weiß Wermsdorf)

Der beste Torschütze

Ben Hinsdorf (FSV 1921 Brandis) mit 11 Treffern

Das All-Star Team