9. FSV 1921 Brandis Hallencupserie 2014 - Turnier der D-Jugend (09.02.2014)

FSV 1921 Brandis auch 2014 überlegener Sieger – Wurzen und Nerchau auf Medaillenrängen

 

2011-2013 noch als SG Brandis/Bennewitz angetreten und siegreich, errangen die Jungs des FSV 1921 Brandis auch in diesem Jahr den Pokal der D-Jugend souverän. Das Team vom Trainergespann Frank Mittag und Jörg Thiemann überzeugte vor allem durch tollen Offensivfußball und herrlich herausgespielte, immerhin 26 Treffer. Keine der angereisten Gastmannschaften fand Mittel und Wege dem ersten Team des Gastgebers die Krone zu entreißen.

Um so spannender ging es im Kampf um die weiteren Plätze zur Sache. Die wie immer hervoragend eingestellten Wurzener schafften den Finaleinzug und boten dem Gastgeber lange Paroli, ehe am Ende der sichere 4-1 Sieg des FSV Brandis feststand.

Mit einem recht sicheren 3-1 Erfolg über das junge und spielfreudige Team vom LSC 1901 II, das dem späteren Turniersieger immerhin ein 0-0 in der Vorrunde abtrotzte, sicherte sich der Nerchauer SV die Bronzemedaille.

Wer heute auf der vollen Zuschauertribüne glaubte nur Endspiele sind spannend, wurde in der Platzierungsrunde 5-8 eines besseren belehrt. Die Mannschaften von Lok Beucha, den Mädels aus Klinga-Ammelshain, dem LSV Störmthal und vom FSV Brandis II kämpften ebenso unverdrossen um den Sieg in ihrem jeweiligen „Endspiel“.

Bei der Vergabe der Torjägerkrone erwies sich der Brandiser Kenneth Zagner als würdiger Mannschaftskapitän. Er hatte wie auch Florian Mende bis zum 3-1 Stand im Finale 6 Treffer auf seinem Konto, spielte in letzter Minute noch einmal genial ab, sodass Florian nur noch zum 4-1 und seinem 7. Tor einschieben brauchte.

Alle Torhüter zeigten eine gute Leistung, Anton Brähler vom LSC 1901 war dennoch der Beste seiner Zunft.

In einem D-Jugend Turnier begeisterter Spieler, Trainer und Zuschauer soll auch diesmal der Dank an alle beteiligten Helfer und Sponsoren nicht zu kurz kommen. Es war wieder einmal eine rundum gelungene Veranstaltung.

 

Bericht: Gerd Große und Frank Mittag

Fotos: Jörg Thiemann

Alle Ergebnisse und Tore der Vorrunde

Nr. Gr. Spielpaarung Endstand
 1  A  Leipziger SC 1901 - SV Klinga-A. C-Juniorinnen

 3:0

Tore:  1:0 Heinrich; 2:0 Heinrich; 3:0 Gustaf
 2  A  ESV Lok Beucha - FSV 1921 Brandis I
 2:12
Tore:  0:1, 0:2, 0:3 Florian; 0:4 Tom; 0:5 Kevin; 0:6, 0:7 Nic; 1:7Sven; 1:8 Kenneth; 2:8 Jan; 2:9, 2:10, 2:11 Oliver; 2:12 Kenneth
 3  B  LSV 1903 Störmthal - ATSV 'FA' Wurzen II
 0:2
Tore:  0:1, 0:2 Tom
 4  B  Nerchauer SV 90 - FSV 1921 Brandis II
 3:1
Tore:  0:1 Jason; 1:1 Franz; 2:1, 3:1 Tobias
 5  A  SV Klinga-A. C-Juniorinnen - ESV Lok Beucha
 1:0
Tore:   1:0 Antonia
 6  A  FSV 1921 Brandis I - LSC 1901 II
 0:0
Tore:  0:0
 7  B  ATSV 'FA' Wurzen II - Nerchauer SV 90
 5:0
Tore:  1:0 Marius; 2:0 Tom; 3:0 Lukas; 4:0 Eric; 5:0 Philipp
 8  B  FSV 1921 Brandis II - LSV 1903 Störmthal
 3:1
Tore:  0:1 Dario; 1:1 Jason; 2:1, 3:1 Jannes
 9  A  Leipziger SC 1901 - ESV Lok Beucha
 2:1
Tore:  1:0 Heinrich; 2:0 Anselm; 2:1 Jan
10  A  FSV 1921 Brandis I - SV Klinga-A. C-Juniorinnen
 6:2
Tore:  1:0, 2:0 Nic; 3:0 Florian; 4:0 Kevin; 5:0 Kenneth; 5:1 Marie; 6:1 Kenneth; 6:2 Anna
11  B  LSV 1903 Störmthal - Nerchauer SV 90
 2:2
Tore:  1:0 Tobias; 1:1 Dario; 1:2 Kevin; 2:2 Tobias
12  B  FSV 1921 Brandis II - ATSV 'FA' Wurzen II
 0:2
Tore: 0:1 Dominik; 0:2 Marius
 Zwischenstand (Endstand nach der Vorrunde)
 Gruppe A    Gruppe B
 Mannschaft Sp. Pkt. Tore    Mannschaft Sp. Pkt. Tore
FSV 1921 Brandis I
 3  7 18:4   ATSV "FA" Wurzen II
 3  9  9:0
Leipziger SC 1901
 3  7 5:1   Nerchauer SV 90
 3  4  5:8
SV Klinga-A. C-Juniorinnen
 3  3 3:9   FSV 1921 Brandis II
 3  3  4:6

Lok Beucha

 3  0 3:15  

LSV 1903 Störmthal

 3  1  3:7

1. Halbfinale Plätze 5-8

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 13 SV Klinga-A. C-Juniorinne - LSV 1903 Störmthal
 2:4
4Tore: 0:1, 0:2 Lucas; 0:3 Patrick; 1:3, 2:4 Marie; 1:4 Patrick

2. Halbfinale Plätze 5-8

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 14 FSV 1921 Brandis II - ESV Lok Beucha  
 1:0
Tore: 1:0 Jason

1. Halbfinale Plätze 1-4

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 15 FSV 1921 Brandis I - Nerchauer SV
 4:1
Tore: 0:1 Tobias; 1:1 Florian; 2:1 Oliver; 3:1 Kenneth; 4:1 Florian

2. Halbfinale Plätze 1-4

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 16 ATSV 'FA' Wurzen II - Leipziger SC 1901
 2:0
Tore: 1:0 Adrian; 2:0 Philipp

Spiel um Platz 7

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 17 SV Klinga-A. C-Juniorinnen - ESV Lok Beucha Beucha
 4:0
Tore: 1:0, 2:0 Antonia; 3:0 Marie; 4:0 Michelle

Spiel um Platz 5

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 18 LSV 1903 Störmthal - FSV 1921 Brandis II
 4:2 n.N. (2:2)
Tore: 0:1 Jason; 1:1,2:1 Lucas; 2:2 Max

"Kleines Finale" (Spiel um Platz 3)

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 19 Nerchauer SV - Leipziger SC 1901
 3:1
Tore: 1:0 Tobias; 2:0 Franz; 3:0 Max; 3:1 Gustaf

Finale

Nr. Spielpaarung Ergebnis
 20 FSV 1921 Brandis I - ATSV 'FA' Wurzen II
 4:1
Tore: 0:1 Adrian; 1:1 Kevin; 2:1 Kenneth; 3:1 Oliver; 4:1 Florian

Der beste Torhüter

Anton (Leipziger SC 1901)

Der beste Torschütze

Florian (FSV 1921 Brandis I) mit 7 Toren

Das All-Star Team

Alexander (FSV 1921 Brandis II)

Lucas (LSV 1903 Störmthal)

Verena (SV Klinga-Ammelshain C-Juniorinnen)

Florian (FSV 1921 Brandis I)

Martin (Nerchauer SV)

Philipp (ATSV 'FA' Wurzen II)

Jonas (Leipziger SC 1901)

Lucas (ESV Lok Beucha)