Rückblick auf das Turnier der G-Jugend

Sieger im von der Firma Baustoffe, Fenster & Türen Strauß Brandis und vom Reiseservice Kapst Brandis gesponserten Bambini Turnier wurde das Team aus Nordsachsen vom SV BW Wermsdorf, das aber auch das mit Abstand „älteste“ Team stellte.

Im spannenden Finale (0-0) musste schließlich das Neunmeter-Schießen entscheiden. Dabei hatte eben BW Wermsdorf etwas mehr Glück als der Silbermedaillengewinner vom SSV Thallwitz-Nischwitz.

 

Im Spiel um den 3.Platz setzte sich der FSV 1921 Brandis knapp mit 1-0 gegen Belgershain durch. In der Vorrunde waren beide Teams noch ungeschlagen Gruppensieger.

 

Die durch zahlreiche „Fans“ unterstützten Mannschaften aus Großsteinberg und Panitzsch-Borsdorf trafen im Spiel um Platz 5 und 6 aufeinander. Dort hatten die Panitzscher am Ende mehr Kraftreserven und gewannen verdient mit 3-0.

 

Die beiden jüngsten Teams aus Trebsen und Wurzen kämpften um den 7.Platz. Trebsen machte diesen am Ende mit seinen ersten beiden Turniertreffern zum 2-0 Endstand klar.

 

Fazit: Beim sehr gut besuchten Turnier in der Brandiser Mehrzweckhalle konnten die Bambini Kicker aller 8 Mannschaften den Zuschauern schon allerhand Tricks und Spielzüge zeigen, die sie im Training mit ihren Übungsleitern gelernt haben. Die meisten Teams stehen ja noch nicht einmal im Wettkampfbetrieb und haben zum Teil ihr erstes Turnier bestritten.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt den Eltern der Brandiser Bambinis,die für den leckeren Kuchen sorgten und Frau Wagenlehner,die das Cafeteria-Organisationsteam von Frau Matthes und Frau Mittag unterstützte.

 

Vorrunde

Nr. Gr. Spielpaarung Endstand
 1  A  TSV Großsteinberg - SV Belgershain

 0:2

Tore: 0:1 Ryan, 0:2 Lennart
 2  A  Blau-Weiß Wermsdorf - ATSV 'FA' Wurzen  0:4
Tore:  1:0 Lucia, 2:0 Connor, 3:0 Tim, 4:0 Lucia
 3  B  SSV Thallwitz-Nischwitz - FSV 1921 Brandis   1:2
Tore:  0:1 Luca, 0:2 Max, 1:2 Oliver
 4  B  SV Panitzsch-Borsdorf - SV Trebsen  2:0
Tore:  1:0 Luca Collin, 2:0 Simon
 5  A  SV Belgershain - Blau-Weiß Wermsdorf  2:1
Tore:   1:0 Lennart, 2:0 Lennart, 2:1 Lucia
 6  A  ATSV 'FA' Wurzen - TSV Großsteinberg   1:1
Tore:  1:0 William, 1:1 Marvin
 7  B  FSV 1921 Brandis - SV Panitzsch-Borsdorf  4:0
Tore:  1:0 Luca, 2:0 Luca, 3:0 Lounes, 4:0 Luca, 
 8  B  SV Trebsen - SSV Thallwitz-Nischwitz  0:1
Tore:  0:1 Lenny
 9  A  TSV Großsteinberg - Blau-Weiß Wermsdorf  1:2
Tore:  0:1 Tom, 0:2 Dominic, 1:2 Marvin
10  A  ATSV 'FA' Wurzen -  SV Belgershain  0:2
Tore:  0:1 Lennart, 0:2 Ryan
11  B  SSV Thallwitz-Nischwitz - SV Panitzsch-Borsdorf  2:0
Tore:  1:0 Lenny, 2:0 Lenny
12  B  SV Trebsen - FSV 1921 Brandis  0:1
Tore:  0:1 Luca
 Aktuelle Tabellenstände / Enstand nach der Vorrunde
 Gruppe A    Gruppe B
 Mannschaft  Sp.  Pkt. Tore    Mannschaft Sp. Pkt. Tore
TSV Großsteinberg
 3  1  2:5   SSV Thallwitz-Nischwitz
 3  6  4:2
SV Belgershain
 3  9  6:1   FSV 1921 Brandis
 3  9  7:1
Blau-Weiß Wermsdorf  3  6  7:3   SV Panitzsch-Borsdorf  3  3  2:2
ATSV 'FA' Wurzen
 3  1  1:7   SV Trebsen
 3  0  0:1

Halbfinale

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 13 SV Belgershain - SSV Thallwitz-Nischwitz
 0:2
Tore:  0:1 Lenny, 0:2 Lenny,
 14  FSV 1921 Brandis - Blau-Weiß Wermsdorf  0:4
Tore:  0:1 Tom, 0:2 Dominic, 0:3 Lucia, 0:4 Tom

Spiel um Platz 7

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 15 ATSV 'FA' Wurzen - SV Trebsen
 0:2
Tore:  0:1 Tim-Luca, 0:2 Oliver

Spiel um Platz 5

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 16 TSV Großsteinberg - SV Panitzsch / Borsdorf
 0:3
Tore:  0:1 Luca Collin, 0:2 Simon, 0:3 Luca Collin

Spiel um Platz 3

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 17 SV Belgershain - FSV 1921 Brandis 
 0:1
Tore:  0:1 Lounes

Finale

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 18 SSV Thallwitz-Nischwitz - SV Blau-Weiß Wermsdorf
  0:2 n.N. (0:0)
Tore:  

 

 

 

 

 

Bester Torhüter: Bruno vom TSV Großsteinberg

 

Bester Torschütze: Luca vom FSV 1921 Brandis mit 5 Treffern