Rückblick auf das Turnier der F-Jugend

Beim Turnier um den Pokal des Versicherungsservice Brandis Bodo Große setzte sich das Team des Gastgebers im Neunmeter Schießen mit 5-4 gegen die starken Flößberger aus der Südstaffel der MLL Liga durch, nachdem das Endspiel sehr ausgeglichen verlief (1-1).

 

Die Brandiser Mannschaft stellte das treffsicherste Team des Turniers (19 Tore).

Flößberg kam ohne Gegentor in das Finale.

Dort brachte ihnen der beste Torschütze Theo (Brandis) den ersten Gegentreffer bei.

 

Im Spiel um den 3. Platz setzte sich der Vorjahressieger BW Bennewitz mit 3-1 gegen die SG aus Hohburg und Falkenhain durch.
Hohburg/F. ging nach einem furiosen Turnierstart in den Platzierungsspielen etwas die Luft aus.

 

Platz 5 ging an den ATSV Wurzen im Spiel gegen die tapfer kämpfenden Eutritzscher. Das Spiel endete ebenfalls 3-1.

Für Wurzen erzielte Til dabei alle 3 Treffer.

 

Der 7.Platz ging an die SG Klinga-A. nach einem 4-1 gegen das Team von Lok Beucha. Umjubelt war dabei besonders das Tor von Sarah für Beucha und damit endlich auch der 1.Turniertreffer für ihr sehr junges Team.


Danke an dieser Stelle an alle Eltern,die das Turnier unterstützt haben.

Vorrunde

Nr. Gr. Spielpaarung Endergebnis
 1  A  SV Lipsia Euritzsch - SV Blau-Weiß Bennewitz           
 0:5
Tore:  0:1 Luis, 0:2 Eric, 0:3 Eric, 0:4 Jonas, 0:5 Jonas
 2  A  SG Klinga-A./Großsteinb./Naunh. - SV 1900 Flößberg  0:2
Tore:  0:1 Laura, 0:2 Max,
 3  B  ESV Lok Beucha - SG Hohburg/Falkenhain  0:5
   0:1 Malte, 0:2 Malte, 0:3 Malte, 0:4 Malte, 0:5 Aaron
 4  B  ATSV 'FA' Wurzen - FSV 1921 Brandis  0:5
   0:1 Theo, 0:2 Karl, 0:3 Pascal, 0:4 Karl, 0:5 Erik
 5  A  SV BW Bennewitz - SG Klinga-A./Großsteinb./Naunh.  1:0
   1:0 Luis,
 6  A  SV 1900 Flößberg - SV Lipsia Euritzsch  4:0
Tore:  1:0 Max, 2:0 Max, 3:0 Nick, 4:0 Laura
 7  B  SG Hohburg/Falkenhain - ATSV 'FA' Wurzen  2:0
Tore:  1:0 Malte, 2:0 Malte,
 8  B  FSV 1921 Brandis - ESV Lok Beucha  8:0
Tore: 1:0 Theo, 2:0 Benaja, 3:0 Benaja, 4:0 Karl, 5:0 Theo, 6:0 Theo, 7:0 Karl 8:0 Theo
 9  A  SV Lipsia Euritzsch - SG Klinga-A./Großsteinb./Naunh  3:2
Tore:  0:1 Fynn, 1:1 Nico, 2:1 Nico, 3:1 Nico, 3:2 Fynn, 
10  A  SV 1900 Flößberg - SV BW Bennewitz  0:0
Tore:  Fehlanzeige
11  B  ESV Lok Beucha - ATSV 'FA' Wurzen  0:2
Tore:  0:1 Til, 0:2 Til
12  B  FSV 1921 Brandis - SG Hohburg/Falkenhain  3:1
Tore:  1:0 Benaja, 1:1 Malte, 2:1 Benaja, 3:1 Theo,
 Aktuelle Tabellenstände / Enstand nach der Vorrunde
 Gruppe A    Gruppe B
 Mannschaft Sp. Pkt. Tore    Mannschaft Sp. Pkt. Tore
SV BW Bennewitz
 3  7  6:0   ESV Lok Beucha
 3  0  0:15
SV Lipsia Eutritzsch
 3  3  3:11   SG Hohburg/Falkenhain
 3  6  8:3
SG Klinga-A./Großst./Naun
 3  0  2:6   ATSV 'FA' Wurzen
 3  3  2:7
SV Flößberg 1900
 3  7  6:0   FSV 1921 Brandis
 3  9  16:1

Halbfinale

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 13 SV Flößberg - SG Hohburg/Falkenhain
 4:0
Tore:  1:0 Max, 2:0 Max, 3:0 Max, 4:0 Justus
 14 FSV 1921 Brandis - SV BW Bennewitz   2:1
Tore:  1:0 Luis, 1:1 Theo, 2:1 Karl

Spiel um Platz 7

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 15 SG Klinga-A./G./N. - ESV Lok Beucha
 4:1
Tore:  1:0 Fynn, 2:0 Fynn, 3:0 Fynn, 3:1 Sarah, 4:1 Fynn

Spiel um Platz 5

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 16 SV Lipsia Eutritzsch - ATSV 'FA' Wurzen
 1:3
Tore:  0:1 Til, 0:2 Til, 1:2 Nico, 1:3 Til

Spiel um Platz 3

Nr. Spielpaarung Endergebnis
 17 SG Falkenhain Hohburg - SV BW Bennewitz
 1:3
Tore:  1:0 Moritz, 1:1 Luis, 1:2 Richard, 1:3 Eric

Finale

Nr. Spielpaarung Ebdergebnis
 18 SV Flößberg - FSV 1921 Brandis
 3:4 n.N. (1:1)
Tore:  0:1 Theo, 1:1 Laura

 

 

 

 

Bester Torhüter: Oskar vom ATSV 'Frisch Auf' Wurzen

 

Bester Torschütze: Theo vom FSV 1921 Brandis mit 8 Treffern