Das C-Jugend Turnier der 14. Hallencupserie vom 2.2.2019 in Wort und Bild

SV Althen siegt beim C-Turnier vor Böhlitz-Ehrenberg und Tapfer

 

Beim Turnier der C-Jugend der 14. Hallencupserie holte sich der SV Althen 90 nach Platz 2 im Vorjahr diesmal den Siegerpokal. Im spannenden Finalspiel konnten sich die Althener Jungs gegen den TSV Böhlitz Ehrenberg in der Schlussphase mit 2-0 durchsetzen. Den Bronzerang sicherten sich die verlustpunktfreien Vorrunden Durchstarter und im Halbfinale knapp mit 1-2 an Böhlitz Ehrenberg gescheiterten Jungs vom SV Tapfer 06 Leipzig durch ein 6-3 gegen die Thomas Pohl Schützlinge vom TSV aus Burkartshain. In diesem Spiel sicherte sich Matteo Bulla von Tapfer 06 noch die Torschützenkrone. Der Burkartshainer Hüter Louis Quaas wurde durch starke Paraden verdient „Bester Torhüter“ im Turnier. Beide Gastgeberteams konnten leider nicht ganz an die guten Ergebnisse der bisherigen Hallensaison anknüpfen (Platz 2 in Delitzsch / Platz 5 in Borsdorf) und verloren ihre Platzierungsspiele jeweils vom Neunmeterpunkt. Team Brandis / Beucha I verlor um Platz 5 gegen Eintracht Süd II und Team Brandis / Beucha II unterlag dem SC Eintracht Schkeuditz um Platz 7. In der Vorrunde hatten die Brandis / Beuchaer noch die gleichen Duelle jeweils mit 1-0 gewonnen. Die Siegerehrung aus dem Sponsorenpool nahm Rico Strauß (Baustoffhandel Strauß Brandis) vor. Ein Dank für den reibungslosen Turnierablauf geht an das Schiedsrichterteam, an die mitwirkenden Eltern der Brandiser C-Jugend, an das Organisationsteam und natürlich an die treuen Sponsoren.

 

Bericht Frank Mittag

 

 

Bildergalerien Lisa Mittag

 

 

Mannschaften:

Gruppe A

Gruppe B

A1 SV Eintracht Leipzig Süd II

B1 SC Eintracht Schkeuditz

A2 SV Althen 90

B2 SV Tapfer 06 Leipzig

A3 TSV Böhlitz Ehrenberg

B3 TSV Burkartshain 1906

A4 SG Brandis / Beucha I

B4 SG Brandis / Beucha II

Vorrunde :

Nr.1

A1

SV Eintracht Leipzig Süd II

-

A2

SV Althen 90

2 – 2

Nr.2

A3

TSV Böhlitz Ehrenberg

-

A4

SG Brandis / Beucha I

3 – 1

Nr.3

B1

SC Eintracht Schkeuditz

-

B2

SV Tapfer 06 Leipzig

0 – 5

Nr.4

B3

TSV Burkartshain 1906

-

B4

SG Brandis / Beucha II

3 – 0

Nr.5

A2

SV Althen 90

-

A3

TSV Böhlitz Ehrenberg

2 – 1

Nr.6

A4

SG Brandis / Beucha I

-

A1

SV Eintracht Leipzig Süd II

1 – 0

Nr.7

B2

SV Tapfer 06 Leipzig

-

B3

TSV Burkartshain 1906

2 – 1

Nr.8

B4

SG Brandis / Beucha II

-

B1

SC Eintracht Schkeuditz

1 – 0

Nr.9

A1

SV Eintracht Leipzig Süd II

-

A3

TSV Böhlitz Ehrenberg

2 – 3

Nr.10

A4

SG Brandis / Beucha I

-

A2

SV Althen 90

2 – 5

Nr.11

B1

SC Eintracht Schkeuditz

-

B3

TSV Burkartshain 1906

0 – 5

Nr.12

B4

SG Brandis / Beucha II

-

B2

SV Tapfer 06 Leipzig

0 – 4

 

Tabelle Vorrunde Gruppe A

 

 

A1

A2

A3

A4

Punkte

Tore

Platz

A1

SV Eintracht Leipzig Süd II

 

2 – 2

2 – 3

0 – 1

1

4 – 6

4

A2

SV Althen 90

2 – 2

 

2 – 1

5 – 2

7

9 – 5

1

A3

TSV Böhlitz Ehrenberg

3 – 2

1 – 2

 

3 – 1

6

7 – 5

2

A4

SG Brandis / Beucha I

1 – 0

2 – 5

1 – 3

 

3

4 – 8

3

 

Tabelle Vorrunde Gruppe B

 

 

B1

B2

B3

B4

Punkte

Tore

Platz

B1

SC Eintracht Schkeuditz

 

0 – 5

0 – 5

0 – 1

0

0 - 11

4

B2

SV Tapfer 06 Leipzig

5 – 0

 

2 – 1

4 – 0

9

11 – 1

1

B3

TSV Burkartshain 1906

5 – 0

1 – 2

 

3 – 0

6

9 – 2

2

B4

SG Brandis / Beucha II

1 – 0

0 – 4

0 – 3

 

3

1 - 7

3

 

SG Brandis / Beucha I

Richard Kögler, Aaron Schollbach (3), Erik Fuchs (2),

Fabian Röser, Jonas Wohlfahrt (1), Johannes Wagner,

Nele George

SG Brandis / Beucha II

Niklas Reimann, Robert Frenzel, Maximilian Paul,

Max Garbisch, Pascal Gafert (2), Nico Kedzierski,

Jonas Germer, Julian Sedlaczek

 

 

1. Halbfinale 5/8 3. Gruppe A - 4. Gruppe B

Ergebnis

SG Brandis / Beucha I – SC Eintracht Schkeuditz

2 – 1 n.N. (0 - 0)

2. Halbfinale 5/8 3. Gruppe B - 4. Gruppe A

 

SG Brandis / Beucha II - SV Eintracht Leipzig Süd II

1 – 5

1. Halbfinale 1/4 1. Gruppe A - 2. Gruppe B

 

SV Althen 90 - TSV Burkartshain 1906

3 – 0

2. Halbfinale 1/4 1. Gruppe B - 2. Gruppe A

 

SV Tapfer 06 Leipzig - TSV Böhlitz Ehrenberg

1 – 2

Spiel um Platz 7/8 Verlierer 1.HF 5/8 - Verlierer 2.HF 5/8

 

SC Eintracht Schkeuditz – SG Brandis / Beucha II

2 – 1 n.N. (0 - 0)

Spiel um Platz 5/6 Sieger 1.HF 5/8 - Sieger 2.HF 5/8

 

SG Brandis / Beucha I – SV Eintracht Leipzig Süd II

4 – 5 n.N.(2 – 2)

Spiel um Platz 3/4 Verlierer 1. HF 1/4 - Verlierer 2. HF 1/4

 

TSV Burkartshain 1906 – SV Tapfer 06 Leipzig

3 – 6

Finale Sieger 1. HF 1/4 - Sieger 2. HF 1/4

 

SV Althen 90 - TSV Böhlitz Ehrenberg

2 – 0

 

Platzierungen :

 

1.

SV Althen 90

2.

TSV Böhlitz Ehrenberg

3.

SV Tapfer 06 Leipzig

4.

TSV Burkartshain 1906

5.

SV Eintracht Leipzig Süd II

6.

SG Brandis / Beucha I

7.

SC Eintracht Schkeuditz

8.

SG Brandis / Beucha II

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auszeichnungen:

 

Bester Spieler „All Star Team“

Johannes Wagner (SG Brandis / Beucha I)

Jacob Reichelt (TSV Böhlitz Ehrenberg)

Markus Kriehmig (SC Eintracht Schkeuditz)

Yves Kotzun (SV Althen 90)

Niklas Reimann (SG Brandis / Beucha II)

Max Lezius (TSV Burkartshain)

Tobias Lory (SV Tapfer 06 Leipzig)

Hans Hermens (SV Eintracht Leipzig Süd II)

 

Bester Torhüter

Louis Quaas (TSV Burkartshain)

 

Bester Torschütze

Matteo Bulla (SV Tapfer 06 Leipzig) 8 Treffer

 

Schiedsrichter

Maximilian Helmschmied, Gian Luca Menger, Maximilian Sehmisch