Das Turnier der G-Jugend 29.01.2017 - Statistik, Berichte und Fotos

Die Knirpse rocken die Halle

 

Das Bambini Turnier ist immer wieder ein Höhepunkt unserer Hallencupserie. Auch diesmal zeigten die jüngsten Kicker aus acht Vereinen den vielen Besuchern der Mehrzweckhalle, was sie in den ersten Trainingseinheiten schon gelernt haben. Die Trainer und Trainerinnen waren mit viel Einsatz dabei und dirigierten ihre Schützlinge lautstark. Es ging in fast allen Spielen sehr spannend zu, was die knappen Spielausgänge zeigen. Sieger wurde der SV Eintracht Leipzig Süd, der ein Endspiel auf F-Jugend Niveau mit 2-1 gegen den TSV Großsteinberg für sich entscheiden konnte.

Großsteinberg hatte mit Alexander Voigt den in der Entwicklung schon am weitesten Spieler, mit 10 Toren im Turnier krönte er sich zum besten Schützen. Die Bronzemedaillen sicherte sich der SV Panitzsch Borsdorf, der mit dem 1-0 gegen Gastgeber FSV Brandis erst seinen zweiten Treffer im Turnier erzielte, das nennt man mal effektiv. Auch das Gastgeberteam hat seine lautstarken „Fans“ auf der Tribüne nicht enttäuscht. Platz 4 war vorher nicht erwartet wurden, war es doch erst das zweite Mal, das die Schützlinge von Trainerin Denise Christoph einen Wettkampf bestritten haben. Platz 5 erreichte der SV Tresenwald durch ein 2-0 gegen Lok Döbeln, Turnierplatz 7 ging an Blau Weiß Wermsdorf gegen die Burkartshainer Minis die beim 1-3 über ihren ersten Turniertreffer jubeln konnten. Alle hatten heute viel Freude, die Tränen nach kleinen Wehwehchen waren schnell getrocknet. Spätestens als jeder Turnierteilnehmer vom Sponsoren-Vertreter Herrn Volkmar Hirsch (Beuchaer Bau und Wohnungsgesellschaft) und vom Brandiser Bürgermeister Herrn Arno Jesse eine schöne Medaille erhielt. Vielen Dank an die Eltern die mitgeholfen haben, unser Organisationsteam zu unterstützen.

 

Bericht Frank Mittag Turnierleiter

Bildergalerie Lisa Mittag

 

12. FSV 1921 Brandis Hallencupserie Vorrunde

 

Mannschaften:

Gruppe A

Gruppe B

A1 ESV Lok Döbeln

B1 FSV 1921 Brandis

A2 SV Tresenwald Machern

B2 FSV BW Wermsdorf

A3 SV Eintracht Leipzig Süd

B3 TSV 1906 Burkartshain

A4 SV Panitzsch Borsdorf 1920

B4 TSV Großsteinberg

Vorrunde :

Nr.1

A1

ESV Lok Döbeln

-

A2

SV Tresenwald Machern

1 – 1

Nr.2

A3

SV Eintracht Leipzig Süd

-

A4

SV Panitzsch Borsdorf 1920

1 – 0

Nr.3

B1

FSV 1921 Brandis

-

B2

FSV BW Wermsdorf

1 – 0

Nr.4

B3

TSV 1906 Burkartshain

-

B4

TSV Großsteinberg

0 – 7

Nr.5

A2

SV Tresenwald Machern

-

A3

SV Eintracht Leipzig Süd

0 – 0

Nr.6

A4

SV Panitzsch Borsdorf 1920

-

A1

ESV Lok Döbeln

1 – 0

Nr.7

B2

FSV BW Wermsdorf

-

B3

TSV 1906 Burkartshain

0 – 0

Nr.8

B4

TSV Großsteinberg

-

B1

FSV 1921 Brandis

2 – 1

Nr.9

A1

ESV Lok Döbeln

-

A3

SV Eintracht Leipzig Süd

0 – 1

Nr.10

A4

SV Panitzsch Borsdorf 1920

-

A2

SV Tresenwald Machern

0 – 0

Nr.11

B1

FSV 1921 Brandis

-

B3

TSV 1906 Burkartshain

1 – 0

Nr.12

B4

TSV Großsteinberg

-

B2

FSV BW Wermsdorf

1 – 0

 

Tabelle Vorrunde Gruppe A

 

 

A1

A2

A3

A4

Punkte

Tore

Platz

A1

ESV Lok Döbeln

 

1 – 1

0 – 1

0 – 1

1

1 – 3

4

A2

SV Tresenwald Machern

1 – 1

 

0 – 0

0 – 0

3

1 – 1

3

A3

SV Eintracht Leipzig Süd

1 – 0

0 – 0

 

1 – 0

7

2 – 0

1

A4

SV Panitzsch Borsdorf 1920

1 – 0

0 – 0

0 – 1

 

4

1 – 1

2

 

Tabelle Vorrunde Gruppe B

 

 

B1

B2

B3

B4

Punkte

Tore

Platz

B1

FSV 1921 Brandis

 

1 – 0

1 – 0

1 – 2

6

3 – 2

2

B2

FSV BW Wermsdorf

0 – 1

 

0 – 0

0 – 1

1

0 – 2

3

B3

TSV 1906 Burkartshain

0 – 1

0 – 0

 

0 – 7

1

0 – 8

4

B4

TSV Großsteinberg

2 – 1

1 – 0

7 – 0

 

9

10 – 1

1

 

Bildergalerie Lisa Mittag

Endrunde :

 

1. Halbfinale 5/8 3. Gruppe A - 4. Gruppe B

Ergebnis

SV Tresenwald Machern – TSV 1906 Burkartshain

4 – 0

2. Halbfinale 5/8 3. Gruppe B - 4. Gruppe A

 

FSV BW Wermsdorf - ESV Lok Döbeln

1 – 2

1. Halbfinale 1/4 1. Gruppe A - 2. Gruppe B

 

Eintracht Leipzig Süd – FSV 1921 Brandis

1 – 0

2. Halbfinale 1/4 1. Gruppe B - 2. Gruppe A

 

TSV Großsteinberg - SV Panitzsch Borsdorf 1920

2 – 0

Spiel um Platz 7/8 Verlierer 1.HF 5/8 - Verlierer 2.HF 5/8

 

TSV 1906 Burkartshain – FSV BW Wermsdorf

1 – 3

Spiel um Platz 5/6 Sieger 1.HF 5/8 - Sieger 2.HF 5/8

 

SV Tresenwald Machern - ESV Lok Döbeln

2 – 0

Spiel um Platz 3/4 Verlierer 1. HF 1/4 - Verlierer 2. HF 1/4

 

FSV 1921 Brandis – SV Panitzsch Borsdorf 1920

0 – 1

Finale Sieger 1. HF 1/4 - Sieger 2. HF 1/4

 

SV Eintracht Leipzig Süd – TSV Großsteinberg

2 – 1

 

Platzierungen :

 

1.

SV Eintracht Leipzig Süd

2.

TSV Großsteinberg

3.

SV Panitzsch Borsdorf 1920

4.

FSV 1921 Brandis

5.

SV Tresenwald Machern

6.

ESV Lok Döbeln

7.

FSV BW Wermsdorf

8.

TSV 1906 Burkartshain

 

 

FSV 1921 Brandis

Max , Veli, Dante, Justus, Richard, Stella, Bruno 1,

Theodor, Ben 2

 

Auszeichnungen:

 

Bester Spieler „All Star Team“

 

Josephin Ludwig (ESV Lok Döbeln)

Jan Friedrich (TSV 1906 Burkartshain)

Rico Pelz (SV Tresenwald Machern)

Paul Limmer ( SV Eintracht Leipzig Süd)

Benedikt Fehr (SV Panitzsch Borsdorf 1920)

Hannes Probst (TSV Großsteinberg)

Max Schindler (FSV 1921 Brandis)

Leon Regener (FSV BW Wermsdorf)

 

Bester Torhüter

Laertes Neuhoff (SV Eintracht Leipzig Süd)

 

Bester Torschütze

Alexander Voigt ( TSV Großsteinberg) 10 Tore

Bildergalerie Andreas Beyer - Sieger beim Fotowettbewerb der 12. Hallencupserie