Turnier der E- Jugend am 31. Januar 2016

Pokal der E – Jugend geht nach Nordsachsen, Gastgeber holt Bronze

 

Sieger beim E-Jugend Turnier der 11. Hallencupserie wurde wie im Vorjahr der FSV Blau Weiß Wermsdorf . Das Team aus Nordsachsen steigerte sich im Turnierverlauf und schaltete den Gastgeber im Halbfinale mit 4-1 aus. Im spannenden Finale besiegte das Büchner – Team den SV Althen mit 3-1. Althen wiederum war in der Vorrunde der Spielverderber vom TSV Burkartshain und besiegte die spielstarken Jungs vom SV Tapfer 06 aus Leipzig im Halbfinale. Der Gastgeber sicherte sich am Ende noch die Bronzemedaille, wenn auch erst im „Lotteriespiel“ vom Neunmeterpunkt gegen die Leipziger. Den 5. Platz holten sich die Pohl Schützlinge vom TSV Burkartshain, die erst spät ins Turnier fanden, dann aber Beucha (3-0) und Großsteinberg (6-0) klar besiegten. Platz 7 bejubelten die Beuchaer Kicker im Neunmeter - Duell gegen Panitzsch Borsdorf. Lok Beuchas Torhüter Clemens Gunia hielt trotz der 20 Gegentore ganz stark und der kleine Hallensprecher „ Zungenbrecher“ Victor Zejnelovic vom SV Tapfer 06 glänzte mit 5 und damit den meisten Treffern im Turnierverlauf. Den vielen Helfern aus den Reihen der FSV Eltern gilt wieder einmal ein großes Dankeschön für ihre Mithilfe bei Kuchentafel, Cafeteria und Tombola der Gewinne.

 

Frank Mittag

Fotos Bildergalerie Frank Mittag

 

 

 

Mannschaften:

Gruppe A

Gruppe B

A1 SV Althen 90

B1 ESV Lok Beucha

A2 SV Panitzsch Borsdorf 1920

B2 TSV Großsteinberg

A3 TSV Burkartshain 1906

B3 FSV BW Wermsdorf

A4 FSV 1921 Brandis

B4 SV Tapfer 06 Leipzig

Vorrunde :

Nr.1

A1

SV Althen 90

-

A2

SV Panitzsch Borsdorf 1920

1 – 1

Nr.2

A3

TSV Burkartshain 1906

-

A4

FSV 1921 Brandis

0 – 2

Nr.3

B1

ESV Lok Beucha

-

B2

TSV Großsteinberg

1 – 6

Nr.4

B3

FSV BW Wermsdorf

-

B4

SV Tapfer 06 Leipzig

0 – 0

Nr.5

A2

SV Panitzsch Borsdorf 1920

-

A3

TSV Burkartshain 1906

0 – 1

Nr.6

A4

FSV 1921 Brandis

-

A1

SV Althen 90

2 – 1

Nr.7

B2

TSV Großsteinberg

-

B3

FSV BW Wermsdorf

1 – 3

Nr.8

B4

SV Tapfer 06 Leipzig

-

B1

ESV Lok Beucha

8 – 1

Nr.9

A1

SV Althen 90

-

A3

TSV Burkartshain 1906

2 – 1

Nr.10

A4

FSV 1921 Brandis

-

A2

SV Panitzsch Borsdorf 1920

2 – 1

Nr.11

B1

ESV Lok Beucha

-

B3

FSV BW Wermsdorf

1 – 2

Nr.12

B4

SV Tapfer 06 Leipzig

-

B2

TSV Großsteinberg

3 – 0

 

Tabelle Vorrunde Gruppe A

 

 

A1

A2

A3

A4

Punkte

Tore

Platz

A1

SV Althen 90

 

1 – 1

2 – 1

1 – 2

4

4 – 4

2

A2

SV Panitzsch Borsdorf 1920

1 – 1

 

0 – 1

1 – 2

1

2 – 4

4

A3

TSV Burkartshain 1906

1 – 2

1 – 0

 

0 – 2

3

2 – 4

3

A4

FSV 1921 Brandis

2 – 1

2 – 1

2 – 0

 

9

6 – 2

1

 

Tabelle Vorrunde Gruppe B

 

 

B1

B2

B3

B4

Punkte

Tore

Platz

B1

ESV Lok Beucha

 

1 – 6

1 – 2

1 – 8

0

3 – 16

4

B2

TSV Großsteinberg

6 – 1

 

1 – 3

0 – 3

3

7 – 7

3

B3

FSV BW Wermsdorf

2 – 1

3 – 1

 

0 – 0

7

5 – 2

2

B4

SV Tapfer 06 Leipzig

8 – 1

3 – 0

0 – 0

 

7

11 – 1

1

 

 

 

Fotos Bildergalerie Falk Scheuring

Endrunde :

 

1. Halbfinale 5/8 3. Gruppe A - 4. Gruppe B

Ergebnis

TSV Burkartshain 1906 - ESV Lok Beucha

3 – 0

2. Halbfinale 5/8 3. Gruppe B - 4. Gruppe A

 

TSV Großsteinberg - SV Panitzsch Borsdorf 1920

2 – 0

1. Halbfinale 1/4 1. Gruppe A - 2. Gruppe B

 

FSV 1921 Brandis - FSV BW Wermsdorf

1 – 4

2. Halbfinale 1/4 1. Gruppe B - 2. Gruppe A

 

SV Tapfer 06 Leipzig - SV Althen 90

0 – 1

Spiel um Platz 7/8 Verlierer 1.HF 5/8 - Verlierer 2.HF 5/8

 

ESV Lok Beucha - SV Panitzsch Borsdorf 1920

3 – 2 n.N. ( 1 – 1 )

Spiel um Platz 5/6 Sieger 1.HF 5/8 - Sieger 2.HF 5/8

 

TSV Burkartshain 1906 - TSV Großsteinberg

6 – 0

Spiel um Platz 3/4 Verlierer 1. HF 1/4 - Verlierer 2. HF 1/4

 

FSV 1921 Brandis - SV Tapfer 06 Leipzig

3 – 1 n.N. ( 1 – 1 )

Finale Sieger 1. HF 1/4 - Sieger 2. HF 1/4

 

FSV BW Wermsdorf - SV Althen 90

3 – 1

 

Platzierungen :

 

1.

FSV BW Wermsdorf

2.

SV Althen 90

3.

FSV 1921 Brandis

4.

SV Tapfer 06 Leipzig

5.

TSV Burkartshain

6.

TSV Großsteinberg

7.

ESV Lok Beucha

8.

SV Panitzsch Borsdorf 1920

 

Auszeichnungen:

Bester Torhüter : Clemens Gunia ( ESV Lok Beucha )

Bester Torschütze : Victor Zejnelovic ( SV Tapfer 06 Leipzig ) 5 Treffer

All-Star Team Bester Spieler:

Hannes Schuster ( SV Panitzsch Borsdorf 1920 )

Felix Schütz ( TSV Burkartshain 1906 )

Niklas Bräunig ( ESV Lok Beucha )

Marvin Bosniatzki ( TSV Großsteinberg )

Noah Schollbach ( FSV 1921 Brandis )

Naemi Wegner ( FSV BW Wermsdorf )

Franz Weisbrodt ( SV Tapfer 06 Leipzig )

Florian Mittag ( SV Althen 90 )

 

Schiedsrichter :

Jule Gebhardt ( SV Klinga – Ammelshain )

Rainer Seidel ( SV BW Bennewitz )