Turnier der D-Jugend am 25.01.2015 09:00 - 13:30Uhr

Leipziger SC 1901 holt sich den Pokal 2015 – Schleußiger Team siegt vor Markkleeberg und dem SC Polenz

Nachdem in den letzten 4 Jahren jeweils das Gastgeberteam den Sieg in Brandis davon getragen hatte, konnte zur Jubiläumsauflage erstmals nach 2007 (damals SSV Stötteritz) mit dem LSC 1901 wieder ein Leipziger Team den Siegerpokal, von DVAG Nico Hebold gestiftet, mit in die Messestadt nehmen. Die Mannschaft aus Leipzig-Schleußig setzte sich nach souveräner Vorrunde zunächst in einem hochspannenden Halbfinale gegen den SV Tresenwald 4-3 durch und auch im Finale gegen die Markkleeberger Kickers gab es für das spielstarke LSC Team den verdienten 3-1 Sieg. Die Kickers freuten sich dennoch über Silber. Im Halbfinale hatte man gegen Polenz erst im Neunerschießen mit 6-5 den Finaleinzug geschafft.

Der SC Polenz zeigte den zahlreichen Zuschauern in der Halle den vielleicht besten Fußball. Fast jeder Spieler des Teams konnte sich in die Torschützenliste eintragen, was von einer geschlossenen Mannschaftsleistung zeugt. Die Bronzemedaille war am Ende mehr als verdient, im Spiel um Platz 3 wurde Ortsnachbar SV Tresenwald Machern 3-1 besiegt.

Der Gastgeber stellte auch beim D-Jugend Turnier 2 Mannschaften. Team FSV Brandis I hatte durch ein unerwartet hohes 0-7 im Stadtderby gegen Polenz nur noch mit einem Sieg mit 5 Toren Unterschied gegen den Nerchauer SV die Chance auf das Halbfinale, da der kampfstarke SV Tresenwald überraschend Polenz vorher mit 3-2 bezwang. Leider reichte es trotz eines 5-1 Sieges nicht. So kam es zum ungeliebten Duell beider Brandiser Vertretungen gegeneinander (4-0 I gegen II). Um Platz 5 besiegte das Team der Trainer Nico Hebold und Domenico Nitti dann den SV Althen II klar mit 6-1. Schade zu spät aufgewacht, da war heute mehr drin.

Im Spiel um den 7. Turnierplatz besiegte der Nerchauer SV die II. Mannschaft vom FSV mit 4-1. Brandis II kämpfte vorbildlich und gab sich nie auf. Jaromir Heydel, der erst vor wenigen Monaten mit dem Fußballspiel begann, zeigte eine gute Leistung und erzielte fürs II. FSV Team gleich 2 Treffer, das sollte anderen Neueinsteigern Mut machen. Max Boguth im Tor beim FSV Brandis II war heute der Beste zwischen den Pfosten und zeigte starke Paraden.

Das D-Jugend Turnier war ein wahres Torfestival, fielen in den 20 Spielen doch nicht weniger als 98 Treffer. Ob bei der Tombola, in der Cafeteria oder beim Kuchenbacken, überall trugen fleißige Helfer aus den Reihen der Brandiser Eltern zum guten Gelingen der Veranstaltung bei.

Danke auch hier an alle Sponsoren, an Bürgermeister Arno Jesse und natürlich an das FSV Organisationsteam.

 

Bericht: Frank Mittag (Turnierleiter)

Fotos: Jörg Thiemann (Jugendleiter)

Nr. Gr. Spielpaarung Stand/Ergebnis
 1  A  SC Polenz - Nerchauer SV 90

 6:1

Tore:

 1:0 Hans; 2:0 Valentin; 3:0 Thommy; 4:0 Valentin; 5:0 Jason; 5:1 Fritz;

6:1 Jason

 2  A  SV Tresenwald Machern - FSV 1921 Brandis I  1:3
Tore:  1:0 Max; 1:1 Nic; 1:2 Ramon; 1:3 Leo
 3  B  Kickers 94 Markkleeberg - Leipziger SC 1901  0:2
Tore:  0:1 Yannis; 0:2 Gustaf
 4  B  SV Althen 90 - FSV 1921 Brandis II  3:0
Tore:   1:0 Ben; 2:0 Luca; 3:0 Ben
 5  A  Nerchauer SV 90 - SV Tresenwald Machern  2:3
Tore:   0:1 Max; 0:2 Marvin; 0:3 Max; 1:3 Fritz; 2:3 Fritz
 6  A  FSV 1921 Brandis I - SC Polenz  0:7
Tore:

 0:1 Benaja; 0:2 Robert; 0:3 Benaja; 0:4 Jason; 0:5 Jason; 0:6 Robert;

0:7 Joel

 7  B  Leipziger SC 1901 - SV Althen 90  2:0
Tore:  1:0 Yannis; 2:0 Gustaf
 8  B   FSV 1921 Brandis II - Kickers 94 Markkleeberg  1:5
Tore:  0:1 Marcel; 0:2 Janos; 0:3 Valentin; 0:4 Janos; 1:4 Jaromir; 1:5 Vanessa
 9  A  SC Polenz - SV Tresenwald Machern  2:3
Tore:  0:1 Max; 1:1 Benaja; 1:2 Thommy; 2:2 Max; 2:3 Martin
10  A  FSV 1921 Brandis I - Nerchauer SV 90  5:1
Tore:  1:0 Leo; 2:0 Ramon; 2:1 Fritz; 3:1 Ramon; 4:1 Oliver; 5:1 Nic
11  B  Kickers 94 Markkleeberg - SV Althen 90  3:0
Tore:  1:0 Janos; 2:0 Marcel; 3:0 Marcel
12  B  FSV 1921 Brandis II - Leipziger SC 1901  1:5
Tore:  0:1 Gustaf; 0:2 Yannis; 0:3 Yannis; 0:4 Oskar; 1:4 Jaromir; 1:5 Yannis
 Zwischenstand (Endstand nach der Vorrunde)
 Gruppe A    Gruppe B
 Mannschaft Sp. Pkt. Tore    Mannschaft Sp. Pkt. Tore
SC Polenz  3  6 15:4   Kickers 94 Markkleeberg  3  6  8:3
Nerchauer SV 90  3  0 4:14   Leipziger SC 1901  3  9  9:1
SV Tresenwald Machern  3  6 7:7   SV Althen 90  3  3  3:5

FSV 1921 Brandis I

 3  6 8:9  

FSV 1921 Brandis II

 3  0  2:13

1. Halbfinale Plätze 1-4

Nr. Spielpaarung (1. A - 2. B) Ergebnis
 15  SC Polenz - Kickers 94 Markkleeberg  5:6 n.N. (2:2)
Tore:  0:1 Marcel; 0:2 Valentin; 1:2 Benaja; 2:2 Thommy

1. Halbfinale Plätze 5-8

Nr. Spielpaarung (3. A - 4. B) Ergebnis
 13  FSV 1921 Brandis I - FSV 1921 Brandis II  4:0
Tore:  1:0 Karl; 2:0 Nic; 3:0 Karl; 4:0 Nic

2. Halbfinale Plätze 5-8

Nr. Spielpaarung (3. A - 4. B) Ergebnis
 14  SV Althen 90 - Nerchauer SV 90  6:1
Tore:  0:1 Leon; 1:1 Ben; 2:1 Ben; 3:1 Theo; 4:1 Luca; 5:1 Lasse; 6:1 Luca

2. Halbfinale Plätze 1-4

Nr. Spielpaarung (2. B - 1. A) Ergebnis
 16  Leipziger SC 1901- SV Tresenwald Machern  4:3
Tore:  1:0 Gustaf; 1:1 Max; 1:2 Martin; 2:2 Yannis; 3:2 Gustaf; 3:3 Max; 4:3 Yannis

Spiel um Platz 7

Nr. Spielpaarung (Verl. 13 - Verl. 14) Ergebnis
 17  FSV 1921 Brandis II - Nerchauer SV 90  1:4
Tore:

 0:1 Eric; 0:2 Eric; 0:3 Fritz; 0:4 Eric; 1:4 Tim

Spiel um Platz 5

Nr. Spielpaarung (Sieger 13 - Sieger 14) Ergebnis
 18  FSV 1921 Brandis I - SV Althen 90  6:1
Tore:  1:0 Oliver; 2:0 Nic; 3:0 Leo; 4:0 Nic; 5:0 Ramon; 6:0 Oliver; 6:1 Ben

Spiel um Platz 3

Nr. Spielpaarung (Verl. 15 - Verl. 16) Ergebnis
 19  SC Polenz - SV Tresenwald Machern  3:1
Tore:  1:0 Hans; 2:0 Hans; 2:1 Marvin; 3:1 Jason

Finale

; Nr. Spielpaarung (Sieger 15 - Sieger 16) Ergebnis
 20  Kickers 94 Markkleeberg - Leipziger SC 1901  1:3
Tore:  1:0 Marcel; 1:1 Yannis; 1:2 Yannis; 1:3 Yannis
 Platzierungen
1. Platz  Leipziger SC 1901
2. Platz  Kickers 94 Markkleeberg
3. Platz  SC Polenz

4. Platz

 SV Tresenwald Machern

5. Platz

 FSV 1921 Brandis I

6. Platz

 SV Althen 90

7. Platz

 Nerchauer SV 90

8. Platz

 FSV 1921 Brandis II

Bester Torwart

Max Boguth (FSV 1921 Brandis II)

Bester Torschütze

Yannis Haufe (Leipziger SC 1901) mit 10 Treffern

Das All-Star Team

Ben Tauer (SV Althen 90)

Jaromir Heydel (FSV Brandis II)

Marcel Schmied (LSC 1901)

Eric Liebscher (Nerchauer SV )

Nico Schob (Kickers Markkleeberg)

Max Rogge (SV Tresenwald Machern)

Ramon Hebold (FSV Brandis I)

Thommy Damm (SC Polenz)

 

Schiedsrichter:

Rainer Seidel

Maximilian Sehmisch