Ein Tor entscheidet Stadtmeisterschaftskrimi der F-Jugend

 

Die Spiele der F-Jugend boten Spannung bis zur letzten Minute. Kurios war dabei, dass der FSV Brandis beide Spiele gegen Polenz gewann, sich aber gegen Lok Beucha zweimal geschlagen geben musste. Da aber Polenz wiederum zweimal gegen Beucha als Sieger den Platz verließ, hatten am Ende alle 3 Teams 6 Punkte und nur ein einziges Tor entschied zu Gunsten des Gastgeberteams vom FSV.

 

Die Ergebnisse:

SC Polenz - FSV Brandis 1-3 und 0-1

FSV Brandis - Lok Beucha 1-2 und 2-3

Lok Beucha - SC Polenz 2-3 und 0-1

 

Der Endstand:

1. Platz: FSV Brandis (6 Punkte und 7-6 Tore)

2. Platz: ESV Lok Beucha (6 Punkte und 7-7 Tore)

3. Platz: SC Polenz  (6 Punkte und 5-6 Tore)