Das E-Jugend Turnier vom 26.1.2020 in Wort und Bild

Gastgeberteam gewinnt den „Heimpokal“ der E-Jugend

 

Die Spielgemeinschaft Partheland / Brandis hat das Turnier der E-Jugend der 15. Auflage der Brandiser Hallencupserie gewonnen. Nach einer makellosen 9 Punkte Vorrunde mit Siegen gegen Turbine Halle (2-0), Eintracht Leipzig Süd III (4-0) und den FC Grimma II (3-2) ging es gegen die SpG Wermsdorf / Luppa ins Halbfinale. Dort erzielte Sedric Witt den „goldenen Treffer“ zum 1-0 Sieg. Mit insgesamt 6 Toren wurde er zudem bester Torschütze beim Heimturnier. Im Finale waren dann erneut die „Felsenkicker“ von Turbine Halle der Gegner. Die Jungs aus Halle gingen schnell in Führung, kurz darauf wurde Oscar Krah zum „Helden des Spieles“. Zunächst markierte er mit einem Flachschuss den Ausgleich, wenig später dann via Abstauber das 2-1. Halle war fortan in Zugzwang, Sedric Witt schloss einen Konter zum 3-1 Endstand ab und die Halle feierte das siegreiche Gastgeberteam lautstark. Turbine Halle hatte sich dagegen erst spät durch den 1-1 Ausgleich gegen Eintracht Süd III ins Halbfinale gerettet. In diesem wurde in einem mitreisenden Spiel der SV Tresenwald Machern II mit 2-1 besiegt. Die Silbermedaillen waren der verdiente Lohn für das Team aus Sachsen Anhalt. Die Bronzemedaillen gewannen zuvor die Tresenwald Kicker durch das 1-0 gegen die Nordsachsen von Wermsdorf und Luppa. Platz 5 erreichte der sich immer mehr steigernde FC Grimma II durch ein 2-0 gegen den FV Bad Düben. Der Bad Dübener Torhüter Yves Nitzschke wurde Bester von acht starken „Schlussmännern“. Eintracht Süd III war um Platz 7 gegen Panitzsch Borsdorf III mit 3-1 erfolgreich. Die Siegerehrung nahm aus den Reihen der treuen Sponsoren Mario Siegmund (Bauservice Siegmund GmbH Brandis), zusammen mit Bürgermeister Arno Jesse vor. Ein Dank geht an die vielen Eltern der Gastgeber Spieler und an die Mitstreiter des FSV Organisationsteams, die durch ihre Mithilfe am gelungenen Turnier einen großen Anteil hatten.

 

Bericht Frank Mittag

Die Ergebnisse der Vorrunde

 

 

Mannschaften:

Gruppe A

Gruppe B

A1 SpG Wermsdorf/Luppa

B1 FC Grimma II

A2 FV Bad Düben

B2 Eintracht Leipzig Süd E3

A3 SV Panitzsch Borsdorf E3

B3 SpG Partheland/Brandis

A4 SV Tresenwald Machern

B4 Turbine Halle

Vorrunde :

Nr.1

A1

SpG Wermsdorf/Luppa

-

A2

FV Bad Düben

6 – 0

Nr.2

A3

SV Panitzsch Borsdorf E3

-

A4

SV Tresenwald Machern

1 – 2

Nr.3

B1

FC Grimma II

-

B2

Eintracht Leipzig Süd E3

2 – 3

Nr.4

B3

SpG Partheland/Brandis

-

B4

Turbine Halle

2 – 0

Nr.5

A2

FV Bad Düben

-

A3

SV Panitzsch Borsdorf E3

0 – 1

Nr.6

A4

SV Tresenwald Machern

-

A1

SpG Wermsdorf/Luppa

0 – 0

Nr.7

B2

Eintracht Leipzig Süd E3

-

B3

SpG Partheland/Brandis

0 – 4

Nr.8

B4

Turbine Halle

-

B1

FC Grimma II

1 – 0

Nr.9

A1

SpG Wermsdorf/Luppa

-

A3

SV Panitzsch Borsdorf E3

0 – 0

Nr.10

A4

SV Tresenwald Machern

-

A2

FV Bad Düben

2 – 1

Nr.11

B1

FC Grimma II

-

B3

SpG Partheland/Brandis

2 – 3

Nr.12

B4

Turbine Halle

-

B2

Eintracht Leipzig Süd E3

1 – 1

 

Tabelle Vorrunde Gruppe A

 

 

A1

A2

A3

A4

Punkte

Tore

Platz

A1

SpG Wermsdorf/Luppa

 

6 – 0

0 – 0

0 – 0

5

6 – 0

2

A2

FV Bad Düben

0 – 6

 

0 – 1

1 – 2

0

1 – 9

4

A3

SV Panitzsch Borsdorf E3

0 – 0

1 – 0

 

1 – 2

4

2 – 2

3

A4

SV Tresenwald Machern

0 – 0

2 – 1

2 – 1

 

7

4 – 2

1

 

Tabelle Vorrunde Gruppe B

 

 

B1

B2

B3

B4

Punkte

Tore

Platz

B1

FC Grimma II

 

2 – 3

2 – 3

0 – 1

0

4 – 7

4

B2

Eintracht Leipzig Süd E3

3 – 2

 

0 – 4

1 – 1

4

4 – 7

3

B3

SpG Partheland/Brandis

3 – 2

4 – 0

 

2 – 0

9

9 – 2

1

B4

Turbine Halle

1 – 0

1 – 1

0 – 2

 

4

2 – 3

2

 

 

 

Turnierschnappschüsse

Die Ergebnisse der Endrunde

 

 

1. Halbfinale 5/8 3. Gruppe A - 4. Gruppe B

Ergebnis

SV Panitzsch Borsdorf 1920 E3 - FC Grimma II

1 – 5

2. Halbfinale 5/8 3. Gruppe B - 4. Gruppe A

 

SV Eintracht Leipzig Süd E3 - FV Bad Düben

0 – 1

1. Halbfinale 1/4 1. Gruppe A - 2. Gruppe B

 

SV Tresenwald Machern - Turbine Halle

1 – 2

2. Halbfinale 1/4 1. Gruppe B - 2. Gruppe A

 

SpG Partheland / Brandis – SpG Wermsdorf / Luppa

1 – 0

Spiel um Platz 7/8 Verlierer 1.HF 5/8 - Verlierer 2.HF 5/8

 

SV Panitzsch Borsdorf 1920 E3 - SV Eintracht Leipzig Süd E3

1 – 3

Spiel um Platz 5/6 Sieger 1.HF 5/8 - Sieger 2.HF 5/8

 

FC Grimma – FV Bad Düben

2 – 0

Spiel um Platz 3/4 Verlierer 1. HF 1/4 - Verlierer 2. HF 1/4

 

SV Tresenwald Machern - SpG Wermsdorf / Luppa

1 – 0

Finale Sieger 1. HF 1/4 - Sieger 2. HF 1/4

 

Turbine Halle - SpG Partheland / Brandis

1 – 3

 

Platzierungen :

 

1.

SpG Partheland Brandis

2.

Turbine Halle

3.

SV Tresenwald Machern

4.

SpG Wermsdorf / Luppa

5.

FC Grimma II

6.

FV Bad Düben

7.

SV Panitzsch Borsdorf 1920 E3

8.

SV Eintracht Leipzig Süd E3