Das B-Jugend Turnier vom 26.1.2020 in Wort und Bild

 

Gastgebersieg nach deutlicher Steigerung

 

Der Sieger beim B-Jugend Turnier der 15. Brandiser Hallencupserie heißt SpG Brandis / Partheland I. Dabei sah es zum Turnierstart mit einer 1-2 Niederlage gegen Lok Engelsdorf und einem 0-1 Rückstand gegen die SG Tresenwald / Bennewitz nicht gut aus für die Jungs des Trainerteams Domenico Nitti und Andre´Kedzierski. Doch mit dem 1-1 Ausgleich durch Benaja Dziabel gegen Tresenwald war die „Erste“ vom Gastgeber plötzlich drin im Turnier. Im letzten Gruppenspiel wurde der SV Athen 90 mit 2-0 besiegt und der Einzug ins Halbfinale mit 4 Punkten als Zweiter hinter Tresenwald/B. (7) und vor Althen und Engelsdorf (je 3 Punkte) klar gemacht. In einem hochklassigen Halbfinal - Match wurde der Turnierfavorit SV Tapfer 06 Leipzig (erster Vorrunde Gruppe A mit 9 Punkten) mit 4-3 (1-1) vom Neunmeterpunkt besiegt. Das Finale war dann nichts für schwachen Nerven, erst 5 Sekunden vor der Schlusssirene fiel die Entscheidung, als Aaron Schollbach den Ball zum 1-0 in die lange Ecke zirkelte. Dem Finalgegner SG Tresenwald / Bennewitz blieb nach erster Enttäuschung die Silbermedaille. Und die hatten sich die Rainer Voigtmann Schützlinge nach der guten Vorrunde und dem 5-1 gegen SpVgg 1899 Leipzig im Halbfinale redlich verdient. Platz 3 sicherte sich der SV Tapfer 06 Leipzig mit dem 4-1 gegen SpVgg im kleinen Finale. Zudem stellten die Jungs vom SV Tapfer mit Tobias Lory (6 Treffer) und Tom Bax auch den Besten Schützen und besten Torhüter im Turnier. Den 5. Platz belegte der SV Althen 90 durch ein 4-2 (1-1) im Neunmeter-Duell gegen Lok Engelsdorf. Platz 7 ging an den TSV aus Böhlitz Ehrenberg durch ein 10-0 ! gegen das zweite Team vom Gastgeber, über deren Auftritt man beim Turnier nur wenig Positives berichten konnte. Ein Danke geht an alle B-Jugend Spieler für ihr faires Auftreten, für spannende Spiele, für 68 zum Teil schön heraus gespielte Treffer und einige technisch gelungene Aktionen. Ein Dank geht auch an das Schiedsrichterteam für ein nahezu fehlerfreies agieren. Die Siegerehrung nahm als Sponsorenvertreter Günter Taubert (Fahrschule Taubert Brandis) vor. Ein Danke geht auch an dieser Stelle an die mitwirkenden Eltern der Gastgeber Spieler, an das Organisationsteam des FSV und an die treuen Sponsoren der 15. Hallencupserie.

 

Bericht Frank Mittag

Die Ergebnisse der Vorrunde

 

 

 

Mannschaften:

Gruppe A

Gruppe B

A1 SG Tresenwald / Bennewitz

B1 SV Tapfer 06 Leipzig

A2 SV Althen 90

B2 TSV Böhlitz Ehrenberg

A3 SV Lok Engelsdorf

B3 SpVgg 1899 Leipzig

A4 SpG Brandis / Partheland I

B4 SpG Brandis / Partheland II

Vorrunde :

Nr.1

A1

SG Tresenwald / Bennewitz

-

A2

SV Althen 90

2 – 0

Nr.2

A3

SV Lok Engelsdorf

-

A4

SpG Brandis / Partheland I

2 – 1

Nr.3

B1

SV Tapfer 06 Leipzig

-

B2

TSV Böhlitz Ehrenberg

4 – 2

Nr.4

B3

SpVgg 1899 Leipzig

-

B4

SpG Brandis / Partheland II

2 – 0

Nr.5

A2

SV Althen 90

-

A3

SV Lok Engelsdorf

3 – 0

Nr.6

A4

SpG Brandis / Partheland I

-

A1

SG Tresenwald / Bennewitz

1 – 1

Nr.7

B2

TSV Böhlitz Ehrenberg

-

B3

SpVgg 1899 Leipzig

0 – 0

Nr.8

B4

SpG Brandis / Partheland II

-

B1

SV Tapfer 06 Leipzig

1 – 6

Nr.9

A1

SG Tresenwald / Bennewitz

-

A3

SV Lok Engelsdorf

1 – 0

Nr.10

A4

SpG Brandis / Partheland I

-

A2

SV Althen 90

2 – 0

Nr.11

B1

SV Tapfer 06 Leipzig

-

B3

SpVgg 1899 Leipzig

1 – 0

Nr.12

B4

SpG Brandis / Partheland II

-

B2

TSV Böhlitz Ehrenberg

0 – 2

 

Tabelle Vorrunde Gruppe A

 

 

A1

A2

A3

A4

Punkte

Tore

Platz

A1

SG Tresenwald / Bennewitz

 

2 – 0

1 – 0

1 – 1

7

4 – 1

1

A2

SV Althen 90

0 – 2

 

3 – 0

0 – 2

3

3 – 4

3

A3

SV Lok Engelsdorf

0 – 1

0 – 3

 

2 – 1

3

2 – 5

4

A4

SpG Brandis / Partheland I

1 – 1

2 – 0

1 – 2

 

4

4 – 3

2

 

Tabelle Vorrunde Gruppe B

 

 

B1

B2

B3

B4

Punkte

Tore

Platz

B1

SV Tapfer 06 Leipzig

 

4 – 2

1 – 0

6 – 1

9

11 – 3

1

B2

TSV Böhlitz Ehrenberg

2 – 4

 

0 – 0

2 – 0

4

4 – 4

3

B3

SpVgg 1899 Leipzig

0 – 1

0 – 0

 

2 – 0

4

2 – 1

2

B4

SpG Brandis / Partheland II

1 – 6

0 – 2

0 – 2

 

0

1 – 10

4

 

 

Die Ergebnisse der Endrunde

 

 

1. Halbfinale 5/8 3. Gruppe A - 4. Gruppe B

Ergebnis

SV Althen 90 - SpG Brandis / Partheland II

5 – 0

2. Halbfinale 5/8 3. Gruppe B - 4. Gruppe A

 

TSV Böhlitz Ehrenberg - SV Lok Engelsdorf

0 – 6

1. Halbfinale 1/4 1. Gruppe A - 2. Gruppe B

 

SG Tresenwald / Bennewitz - SpVgg 1899 Leipzig

5 – 1

2. Halbfinale 1/4 1. Gruppe B - 2. Gruppe A

 

SV Tapfer 06 Leipzig - SpG Brandis / Partheland I

3 – 4 n. N.(1-1)

Spiel um Platz 7/8 Verlierer 1.HF 5/8 - Verlierer 2.HF 5/8

 

SpG Brandis / Partheland II – TSV Böhlitz Ehrenberg

0 – 10

Spiel um Platz 5/6 Sieger 1.HF 5/8 - Sieger 2.HF 5/8

 

SV Althen 90 – SV Lok Engelsdorf

4 – 2 n.N. (1-1)

Spiel um Platz 3/4 Verlierer 1. HF 1/4 - Verlierer 2. HF 1/4

 

SpVgg 1899 Leipzig – SV Tapfer 06 Leipzig

1 – 4

Finale Sieger 1. HF 1/4 - Sieger 2. HF 1/4

 

SG Tresenwald / Bennewitz – SpG Brandis / Partheland I

0 – 1

 

Platzierungen :

 

1.

SpG Brandis / Partheland

2.

SG Tresenwald / Bennewitz

3.

SV Tapfer 06 Leipzig

4.

SpVgg 1899 Leipzig

5.

SV Althen 90

6.

SV Lok Engelsdorf

7.

TSV Böhlitz Ehrenberg

8.

SpG Brandis / Partheland II