E-Jugend Statistik und Spielberichte Saison 2020/21

Einsatz Tore Statistik 2020/21

Name

Einsätze

Tore

 

Gesamt

Pu

Po

Fr

Tu

Gesamt

Pu

Po

Fr

Tu

Alexander

2

1

0

1

0

0

0

0

0

0

Bela

3

0

1

2

0

0

0

0

0

0

Ben L.

2

1

0

1

0

0

0

0

0

0

Colin C.

4

1

1

2

0

0

0

0

0

0

Elias Timon

4

4

0

0

0

4

4

0

0

0

Fynn

5

3

1

1

0

1

0

0

1

0

Janek

2

2

0

0

0

0

0

0

0

0

Justus

6

4

1

1

0

0

0

0

0

0

Konrad H.

5

4

1

0

0

6

5

1

0

0

Linus

5

4

0

1

0

2

0

0

2

0

Lorenz H.

2

2

0

0

0

0

0

0

0

0

Maikel

6

4

0

2

0

1

1

0

0

0

Mapalo

5

3

1

1

0

0

0

0

0

0

Max S.

5

3

1

1

0

3

0

0

3

0

Maximilian W.

1

0

0

1

0

0

0

0

0

0

Niklas D.

7

4

1

2

0

1

1

0

0

0

Paul V.

4

3

1

0

0

0

0

0

0

0

Raphael

7

5

1

1

0

16

6

5

5

0

Robin

6

4

1

1

0

2

0

0

2

0

Theodor

4

4

0

0

0

0

0

0

0

0

Veli

3

3

0

0

0

0

0

0

0

0

Eigentore Gegner

 

 

 

 

 

1

1

0

0

0

* Spieler in gelb vom FSV 1921 Brandis / Spieler in weiß SC Partheland

Stand 19.10.2020

Spielberichte 2020/21 in Wort und Bild

19.10.2020  Testspiel  bei  SV Lok Engelsdorf  10 - 6

Torreicher Testsieg in Engelsdorf

 

Unsere E-Jugend konnte im Test beim SV Lok Engelsdorf einen 10-6 Sieg feiern. In einem Spiel auf gutem Niveau wurde einiges ausprobiert. So sorgte der heute im Feld spielende F-Jugend Torhüter Robin für 2 Treffer und Maikel konnte erstmals im Tor stehend überzeugen. Die weiteren Tore erzielten Raphael (5) und Max S. (3).


Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Maikel, Robin (2), Justus, Max S. (3), Niklas D., Raphael (5), Colin C., Bela, Mapalo

Foto Sebastian Kunze

10.10.2020  6.Punktspiel  bei FSV Alemannia Geithain  4 - 4 (2 - 1)

Knapp am ersten Punktspielsieg vorbei

 

Nach bisher 5 Niederlagen, bei denen unser Team gegen körperlich überlegene Gegner oft gut dagegen gehalten hat, aber stets glücklos ohne Zählbares blieb, ging es mit großem Siegeswillen sehr zeitig zum Auswärtsspiel zum Tabellen 9., dem FSV Alemannia Geithain. Unsere Jungs zeigten in einem ausgeglichenen Spiel, das sie die drei Punkte unbedingt mit nach Hause nehmen wollten. Das erste Tor erzielten aber zunächst die Kicker der Alemannia (2.). Doch unser Team drehte das 1-0 durch zwei Treffer von Elias Timon (6./14.) zur eigenen Führung. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause. Gleich nach dem Seitenwechsel gelang den Gastgebern der 2-2 Ausgleich (26.). Postwendend brachte uns Raphael jedoch wieder mit 2-3 in Front (27.). Doch Geithain stellte erneut auf Gleichstand (35.). Als unsere Mannschaft durch den zweiten Treffer von Raphael mit 3-4 in Führung ging (37.), war erste „Dreier“ zum Greifen nah. Die Nachspielzeit lief bereits zwei Minuten, da war er doch noch drin, der Ausgleich für den Gastgeber. Dennoch nehmen wir den ersten Punktgewinn zum Anlass weiter nach vorn zu blicken, denn unsere E-Jugend Kicker finden als Team immer mehr zusammen, der erste Sieg ist nur eine Frage der Zeit.

 

Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Alexander, Elias Timon (2), Maikel, Niklas D., Linus, Raphael (2)

(Justus, Max S., Janek, Ben L., Mapalo, Theodor)

 

Bericht Frank Mittag

04.10.2020  Testspiel  beim SV Tresenwald Machern III  3 - 4 (3 - 1)

Sinnvolles Testspiel geht nur knapp verloren

 

Die Spieler unserer E-Jugend haben es derzeit nicht leicht. Durch den Staffelsieg der Vorjahres Mannschaft spielt man eine Klasse höher in der Kreisliga A, hat dort durch den körperlichen Nachteil der jungen Mannschaft und nur wenigen Spielern im alten Jahrgang einen schweren Stand. Für die Ergänzungsspieler im Kader reicht es dort verständlicherweise nur zu Kurzeinsätzen. Deshalb ging es nach der 3-9 Niederlage vom Vortag beim SV Tresenwald, für Spieler mit wenig Einsatzzeit am Sonntag darauf zum SV Tresenwald III. Bis zur Pause drehte dabei das Team einen Rückstand (12.) durch Treffer von Linus (15./20.) und Fynn (25.) in eine eigene 3-1 Führung. In der Schlussphase der 2. Halbzeit konnte der Gastgeber das Spiel noch mit 4-3 für sich entscheiden (40., 48., 49.). Entscheidend war aber, das die Jungs der vermeintlich zweiten Reihe eine gute Leistung zeigten. Alexander im Tor wurde vom Trainerteam in seinem ersten Spiel besonders gelobt. Das ruft nach Fortsetzung, weitere solcher Testspiele sollten folgen.


Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Alexander, Fynn, Maximilian W., Linus, Bela, Ben L., Maikel, Niklas D., Colin C.

 

Bericht Frank Mittag / Zuarbeit und Foto Sebastian Kunze

03.10.2020  5.Punktspiel  beim SV Tresenwald Machern 3 - 9 (1 - 4)

Klare Niederlage im Nachbarduell

 

Auch auf dem Rasen des Gerichshainer Sportplatzes konnte unsere E-Jugend ihre Niederlagen Serie nicht beenden. Obwohl auch diesmal das Team zunächst noch gut mithalten konnte und die schnelle Gastgeberführung (2.) durch Konrad umgehend ausglich (2.), geriet man bis zur Halbzeit schon mit 4-1 in Rückstand (6./16./18.). Spätestens in den ersten 5 Minuten der 2. Spielhälfte sorgten die Jungs vom SV Tresenwald mit weiteren 4 Treffern zum 8-1 (26./27./30./30.) Zwischenstand für die endgültige Spielentscheidung. Eine Tugend unserer Mannschaft blieb aber auch bei diesem Spiel bestehen, es wurde gekämpft und nicht aufgegeben. So gelang es Raphael mit zwei Treffern auf 8-3 zu verkürzen (34./38.), bevor die Tresenwald Kicker den 9-3 Endstand markierten (49.). Am sehr zeitigen Sonnabend Morgen (9 Uhr Anstoß !) geht es jetzt zur Alemannia nach Geithain, ein Team das seine Negativserie unter der Woche mit einem 6-2 in Hartha beendete. Also Zeit für unsere Jungs für ihr erstes Erfolgserlebnis.


Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Robin, Elias Timon, Maikel, Niklas D., Konrad H. (1), Raphael (2)

(Veli, Max S., Lorenz, Linus)

 

Bericht Frank Mittag / Foto und Zuarbeit Sebastian Kunze

26.09.2020  4.Punktspiel  beim Bornaer SV II  4 - 5 (4 - 4)

In Borna knapp am ersten Punktgewinn vorbei

 

In einer sehr spannenden Begegnung auf dem Kunstrasen des Bornaer Rudolf Harbig Stadions unterlag unsere E-Jugend auch ihr 4. Punktspiel, diesmal denkbar knapp mit 4-5 (4-4) gegen die bis dahin auch noch sieglosen Kicker der „Zweiten“ des Bornaer SV. Bei strömenden Regen hielt unser Team über weite Strecken sehr gut mit und zeigte dabei gute Spielzüge. Kapitän Elias brachte unsere Mannschaft bereits nach einer Minute in Führung, Borna drehte das Spiel auf 2-1 (5./6.), bevor ein Eigentor der Gastgeber uns wieder den Ausgleich bescherte (10.). Eine Minute später zogen die Bornaer wieder mit 3-2 in Front, doch ein Doppelschlag von Konrad drehte das enge Match wieder zu unseren Gunsten (18./22.). Noch vor der Pause glichen die Gastgeber erneut zum 4-4 aus (24.). Den glücklichen Siegtreffer erzielte Borna II dann bereits 3 Minuten nach dem Seitenwechsel, obwohl unsere Jungs bis zum Ende alles versuchten, wollte der verdiente Ausgleich leider nicht mehr gelingen. Wenn wir weiter mit so ordentlichem Einsatz spielen wie diesmal, werden sich über kurz oder lang auch die ersten Erfolge für unser noch junges Team einstellen. Nur den Mut nicht verlieren.


Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Robin, Veli, Maikel, Linus, Justus, Konrad H. (2), Elias Timon (1), Fynn, Mapalo,

(1 Eigentor Borna)

20.09.2020  3.Punktspiel  gegen SpG Bad Lausick / Grimma IV  2 - 4 (0 - 1)

Gut gekämpft, erneut ohne Punkte

 

Im Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Bad Lausick / Grimma IV hat unser E-Jugend Team einmal mehr gut dagegen gehalten und das Spiel über 40 Minuten offen gestaltet. Die Führung erzielte mit Niklas einer unserer Abwehrspieler (6.). Kurz vor und dann kurz nach der Pause drehte Bad Lausick das Ergebnis auf 1-2 (28./33.). Mit viel Einsatz und Energie kämpfte sich unsere Mannschaft zurück und Maikel konnte zum 2-2 ausgleichen (37.). Mit einem Doppelschlag zum 2-4 (41./44.) konnten die Kicker aus Bad Lausick und Grimma dann die Entscheidung herbeiführen und unseren Jungs gelang es nicht mehr die erneute Heimniederlage abzuwenden.


Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Robin, Justus, Maikel (1), Niklas D. (1), Konrad H. (2), Raphael,

Linus, Lorenz, Janek, Paul V., Theodor

 

Zuarbeit und Foto Sebastian Kunze

13.09.2020  2.Punktspiel  gegen FC Grimma II  4 - 13 (2 - 8)

Diesmal gegen FC Grimma II überfordert

 

Durch Krankheit und verletzungsbedingte Ausfälle lief diesmal im Gegensatz zum knappen Ergebnis vom Pokalspiel (6-9) unsere E-Jugend geschwächt aufs Spielfeld. Die Jungs vom FC Grimma II waren nahezu in allen Bereichen überlegen und gewannen am Ende sehr hoch mit 4-13. Eine gute Viertelstunde hielt unsere Mannschaft mit den Muldestädtern noch einigermaßen mit. Zunächst erzielte Raphael (3.) sogar die Führung. Grimma drehte das Spiel auf 1-3 (4./7./9.) Doch Raphael gelang wieder der Anschluss zum 2-3 (11.). Danach setzten sich die Gäste jedoch im Minutentakt ab. (11./14./20./20./24./32./34./36./37./38.) Gegen Ende gelangen Konrad noch zwei Treffer zum 3-12 (37.) und 4-13 (42.), was zeigt das unser Team nie aufsteckte.

 

Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Veli, Theodor, Paul V., Raphael (2), Konrad H. (2), Justus, Bela, Fynn, Colin C.

 

Zuarbeit und Foto Sebastian Kunze

05.09.2020  1.Punktspiel  bei BC Hartha  1 - 4 (0 - 1)

Niederlage zum Punktspiel Auftakt

 

Nach dem Aufstieg unserer starken E-Jugend vom Vorjahr ging es für das neue E-Team der SpG Partheland / Brandis in der Kreisliga A beim Saisonauftakt zum BC Hartha. Kämpferisch hielt unsere sehr junge Mannschaft gut dagegen, letztlich waren die Gastgeber Kicker körperlich und spielerisch schon etwas weiter. Bis zur Halbzeit konnten unsere Jungs dennoch das Spiel offen halten. Nach dem Wechsel setzte sich der BC Hartha dann immer weiter ab. Die Moral und der Kampfgeist unserer E-Jugend war dennoch in Ordnung und der Ehrentreffer von Elias mehr als verdient.

 

Torfolge: 1-0 (19.), 2-0 (30.), 3-0 (32.), 4-0 (40.), 4-1 Elias Timon (45.)

 

Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Robin, Elias Timon (1), Max S., Niklas D., Paul V., Raphael, Fynn, Mapalo, Theodor

 

Zuarbeit Sebastian Kunze

02.09.2020  Pokal 1. Runde gegen FC Grimma II  6 - 9 (3 - 3)

Super dagegen gehalten

 

Unsere E-Jugend Spielgemeinschaft Brandis / Partheland war im Pokalspiel der ersten Runde dem FC Grimma II lange Zeit ein völlig gleichwertiger Gegner. Dabei wechselte ständig die Führung. 0-1, 1-1 Konrad, 1-2, 2-2, 3-2 Raphael, 3-3 Halbzeit. Im zweiten Abschnitt zog unser Team erstmals mit 2 Treffern in Front 4-3, 5-3 Raphael, doch Grimma II drehte mit dem einsetzenden Regen und nachlassenden Kräften unsererseits das Spiel 5-4, 5-5, 5-6, 5-7. Raphael brachte uns mit dem 6-7 nochmal ran, doch die Kicker aus der Muldestadt ließen sich mit dem 6-8 und 6-9 den Einzug in Runde zwei nicht mehr nehmen. Auch wenn es am Ende nicht gereicht hat, die Jungs haben nicht enttäuscht und super dagegen gehalten. Besonderes Lob gilt unserem F-Jugend Torwart Robin für eine starke Leistung.

 

Für die SpG Brandis / Partheland spielten:

Robin, Justus, Max S., Niklas D., Paul V., Raphael (5), Fynn, Colin C., Bela, Mapalo, Konrad H. (1)

 

Zuarbeit und Foto Sebastian Kunze