Ein Rückblick in die Erfolge des Brandiser Jugendfußballs

1997 B-Jugend TSV Rot Weiß 90 Brandis Bezirkspokalsieg gegen den           SV 1919 Grimma mit 4 - 1 (3 - 0)

Nach einem Klasse-Spiel geht Cup an den Brandiser Nachwuchs

 

In der LVZ / Muldentalzeitung vom 12. Juni wurden Brandiser Fußballträume angedeutet, drei Tage später waren diese in die Realität umgesetzt. Im Bezirkspokalfinale des Leipziger Fußballverbandes gewannen die B-Jugend Fußballer vom TSV Rot Weiß 90 wie vor 44 Jahren gegen Grimma mit 4-1 Toren. Die 200 Zuschauer verfolgten mit Interesse dieses Endspiel auf dem Sportplatz „ Freundschaft“. Bereits in den ersten 10 Minuten des Spiels wurden die Weichen in Richtung Pokalsieg gestellt. Marco Zimmermann bestrafte zunächst eine Unachtsamkeit in der Grimmaer Abwehr (5.). Eine Eingabe von rechts verwandelte er per Kopf vor dem herausstürzenden Torwart. In der neunten Minute zog Kurt Wagenlehner aus 25 Metern ab, Der Ball landete auch für einige Zuschauer verwunderlich im rechten Eck. Kurz vor der Halbzeit drang wieder Zimmermann in den Grimmaer Strafraum ein. Er wurde regelwidrig vom Ball getrennt. Den Strafstoß verwandelte Dennis Born in überzeugender Weise, so das Brandis schon mit einem sicheren 3-0 in die Pause ging. In der zweiten Halbzeit kamen die Grimmaer Kicker besser ins Spiel und erarbeiteten sich einige Torchancen. Die Gastgeber hielten dagegen und erzielten in der 62. Minute das entscheidende 4-0. Born setzte sich auf der linken Seite gegen drei SV Spieler durch. Seine Eingabe verwandelte Rene´Engelhardt. Acht Minuten vor dem Ende gelang Sebastian Broy der Ehrentreffer für den eigentlichen Favoriten aus der Kreisstadt. Riesenjubel nach Abpfiff des sicher amtierenden Schiedsrichters Mirko Scherpe aus Lambertswalde. Der Spielführer der Brandiser Andreas Thate, nahm überglücklich den Pokal aus den Händen des Vizepräsidenten des Leipziger Fußballverbandes, Herrn Dathe entgegen. Das war der Lohn für die kontinuierliche Arbeit der beiden Verantwortlichen Joachim Claus und Thorsten Quaas. Die Kraft für einen Umzug mit Pokal durch die Stadt hatten die B-Jugend Fußballer von Rot Weiß nach dem kräfteraubenden Spiel doch noch. Stolz präsentierten sie die Trophäe während des Umzuges dem Brandiser Bürgermeister Frank Mieszkalski. Im kommenden Spieljahr vertreten die Brandiser den Bezirk Leipzig im Sachsenpokal. Nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft der B-Jugend 1953 und der Knaben 1968 auf Kleinfeld ist dieser Erfolg ein weiterer Höhepunkt in der Vereinsgeschichte des Brandiser Fußballs.

 

Für den TSV Rot Weiß 90 Brandis B-Jugend gewannen den Bezirkspokal:

Tobias Butzke, Mario Ziesche, Norbert Drescher, Andreas Thate, Martin Runge,

Rene´Woidschützke, Rene´Engelhardt, Kurt Wagenlehner, Marco Zimmermann, Dennis Born, Kay Richter, David Wahls, Steffen Melzer, Henrik Heinrich,

Stefan Kanzler, Lars Stollberg

 

Bericht Andreas Franke  / Quelle LVZ MTZ vom 17.6.1997

Bezirkspokalsieger 1997 TSV Roß Weiß 90 Brandis B-Jugend

 

hinten von links: Trainer Joachim Claus, Norbert Drescher, Andreas Thate,

Rene´Engelhardt, Dennis Born, Steffen Melzer, Kurt Wagenlehner,

Henrik Heinrich, Trainer Thorsten Quaas

vorn von links: Mario Ziesche, Kay Richter, Marco Zimmermann, Tobias Butzke,

Lars Stollberg, Rene´Woidschützke, David Wahls, Martin Runge, Stefan Kanzler

1996/1997 A-Jugend TSV Rot Weiß 90 Brandis Muldentalmeister (Feld und Halle), Aufsteiger zur Bezirksliga

hinten von links: Betreuer Lutz Plier, Veit Stolberg, Axel Mertig, Fernando Golanowski, Dirk Joneleit, Alexander Witt, Steffen Werner (MK), Torsten Schülert, Tilo Findeisen, Trainer Michael Groß

vorn von links: Thomas Grüttner, Conor Quinlan, Rene´Blaschke, Heiko Claus, Sebastian Lindner, Torsten Krause, Pierre Woidschützke, es fehlt Andre´Hennig

1968 1. Knaben BSG Stahl Brandis Bezirksmeister Kleinfeld

hinten von links: Hans Jürgen Müller, Hans Jürger Keßler, Thomas Laux,

Trainer Frank Schröder, Wolfgang Müller, Hans Jürgen Kinne, Wolfram Kanzler, Andreas Franke

vorn von links: Andreas Schremmer, Raimund Töpfer, Lutz Weyde,

es fehlt: Harald Theek