Chronologie unserer 2. Herren von 1964 bis heute

2. Herren Saison – Chronologie von 1964 bis heute

 

 

Platzierungen BSG Stahl Brandis II – Kreisklasse Wurzen

 

1964/65

Platz 7 / 1.Kreisklasse Wurzen

1965/66

Platz 2

1966/67

Platz 1 / Kreismeister Wurzen

1967/68

Platz 3

1968/69

Platz 3

1969/70

Platz 3

1970/71

Platz 7

1971/72

Platz 5

1972/73

Platz 8 / Kreispokalsieger

1973/74

Platz 5

1974/75

Platz 6

1975/76

Platz 6 / Kreispokalsieger

1976/77

Platz 3

1977/78

Platz 12

1978/79

Platz 10

1979/80

Platz 12

1980/81

Platz 5

1981/82

Platz 12

1982/83

Platz 9

1983/84

Platz 3 / Abstieg in 2. Kreisklasse - da 1. Herren Abstieg aus Bezirksklasse

1984/85

Platz 1 / Staffelsieger 2. Kreisklasse / Aufstieg in 1. Kreisklasse

1985/86

Platz 9 / 1. Kreisklasse Wurzen

1986/87

Platz 11

1987/88

Platz 11

1988/89

Platz 9

1989/90

Platz 11

 

Platzierungen TSV Rot Weiß 90 Brandis II

 

1990/91

Platz 3

1991/92

Platz 11

1992/93

Platz 12 / Abstieg in 2. Kreisklasse

1993/94

Platz 8 ? 2. Kreisklasse Wurzen

1994/95

Platz 1 / Staffelsieger 2. Kreisklasse / Aufstieg in 1. Kreisklasse

1995/96

Platz 4 / 1. Kreisklasse Wurzen

1996/97

Platz 10

 

Platzierungen FSV 1921 Brandis II

 

1997/98

Platz 6 / 1. Kreisklasse Wurzen

1998/99

Platz 6

1999/2000

Platz 2

2000/01

Platz 7 / 1. Muldentalklasse

2001/02

Platz 6

2002/03

Platz 4

2003/04

Platz 9

2004/05

Platz 10

2005/06

Platz 8

2006/07

Platz 16 / Abstieg in 2. Muldentalklasse

2007/08

Platz 1 / Staffelsieger 2. Muldentalklasse Süd /Aufstieg in 1. Muldentalklasse

2008/09

Platz 10

2009/10

Platz 9

2011/19

Von 2010 /11 bis 2019/20 keine 2. Herren im Spielbetrieb

2020/21

Kreisliga B MLL Staffel West Platz 6 / SpG Partheland II / Brandis II

Saison unterbrochen – Corona

 

Vor 1964 gab es die Reservemannschaft, die parallel zu den 1. Herren im Bezirk unterwegs war. Ab der Saison 1964/65 spielten die 2. Herren in der 1. Kreisklasse Wurzen. Für die Kreisklasse nahm ab der Saison 2000/2001 die 1. und 2. Muldentalklasse den Spielbetrieb auf. Ab 2009/10 ging es dann mit der Kreisliga B Muldental / Leipziger Land weiter. Von 2010/11 bis 2019/20 hatte der FSV 1921 Brandis mangels Spielern kein 2. Herrenteam mehr angemeldet.

Blick in die 60/70 iger Jahre BSG Stahl Brandis II

BSG Stahl Brandis II – Kreismeister 1966/67

 

An unseren Reservemannschaften gingen die Berichte im Schatten unserer Ersten meist vorbei. Eine bedeutende Rolle im Fußball auf Kreisebene spielte dabei immer unsere II. Herrenmannschaft.

 

Hier ein Blick in die 60/70 iger Jahre der

BSG Stahl Brandis II :

 

Saison

Platzierung

Punkte

Tore

1966 /67

Kreismeister

50 – 6

85 - 18

1967 /68

3.Platz

48 – 8

77 – 31

1968 /69

3.Platz

37 – 19

58 – 19

1969 /70

3.Platz

31 – 17

55 – 27

1972 /73

Kreispokalsieger

BSG Stahl Brandis II – Aktivist Hohburg 3-2

1975 /76

Kreispokalsieger

BSG Stahl Brandis II – Traktor Burkartshain 3-2

 

Folgende Spieler sind auf dem Bild des Kreismeisters zu erkennen:

vorn v. l. D.Kattlun, R.Lindenhain, E.Bäßler, E.Dziabel, M.Taubert

hinten v. l. W.Petsch, M.Schimpke, M.Wittig, H.Möller, G.Große, P.Kessler,

H.Gutmann, W.Keim.

 

Blick ins Archiv von Gerd Große

Saison 1997/98  2. Herren 

hinten von links: Vizepräsident Andreas Franke †, Sponsor Helga Sommer,

Sponsor und Trainer Michael Sommer, Präsident Günter Kögler,

Sportwart Günter Landschreiber, Jan Schmähl, Roberto Gebhardt, Daniel Sedlaczek, Jens Kögler, Mannschaftskapitän Tino Müller, Guido Siegert,

Mannschaftsleiter Jörg Kattlun, Heiko Schwarzbach, Karsten Otto

vorn von links: Frank Reimann, Andre´Hennig, Sven Klingner, Lutz Plier,

Steffen Heller, Daniel Zech, Silvio Antonin, Rene´Sommer †,

Rene´Blaschke, Kai Würfel

 

Saison 1999/2000  2. Herren Spielerverabschiedung

hinten von links: Sommer B. , Sommer R. , Dathe J., Doetsch S., Otto K., Sommer M., Sedlaczek D., Klingner S., Kögler J., Antonin S., Lautz T., Findeisen T., Paditz J., Jelinski O., Schmähl J., Klimm U., Reimann F., Neundorf P., Kanzler W.

vorn von links: Kreissig M., Große H., Kattlun J., Bischoff G., Hennig A., Most J., Müller T., Schwarzbach H., Brautzsch D., Schielke J.

Saison 2007/2008  2. Herren Staffelsieger 2. Muldentalklasse Süd