Spielberichte A-Jugend Saison 2021/22

10.10.2021  5. Punktspiel gegen TSV Großsteinberg  1 - 2 (0 - 0)

In Unterzahl nur knapp verloren

 

Für den FSV 1921 Brandis spielten:

Noah Schollbach, Marlon Klose, Jonas Wohlfahrt, Barius Börner, Florian Werner,

Tim Bohne, Fabian Röser, Erik Fuchs, Aaron Schollbach, Eddie Kammer

Torfolge: 0-1 (47.), 1-1 Erik Fuchs (60.), 1-2 (83.)

26.09.2021  3. Punktspiel gegen SpG Gleisberg / Mochau  1 - 7 (1 - 3)

Deutliche Heimniederlage

 

Für den FSV 1921 Brandis spielten:

Tobias Raupach, Marlon Klose, Barius Börner (Florian Werner), Tim Bohne,

Benaja Dziabel (Noah Schollbach), Niklas Reimann (Julian Sedlaczek), Erik Fuchs, Richard Kögler, Aaron Schollbach, Eddie Kammer, Fabian Röser

Torfolge: 0-1 (7.), 0-2 (11.), 1-2 Erik Fuchs (16.), 1-3 (44.), 1-4 (46.), 1-5 (77.),

1-6 (78.), 1-7 (86.)

19.09.2021  2. Punktspiel bei SpG Geithain / Bad Lausick /N.  3 - 3 (3 - 2)

Verdienten Auswärtspunkt mitgenommen

 

Nach dem Auftaktsieg letzte Woche zu Hause sollte natürlich auch im 1. Auswärtsspiel der Saison bei der SpG Geithain / Bad Lausick / Neukirchen Zählbares rausspringen. Dem Trainer standen 12 Spieler zur Verfügung. Die Wechselmöglichkeiten waren so leider von vornherein stark eingeschränkt. Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein durchaus gutes Spiel auf Augenhöhe. Unsere 1. gelungene Offensivaktion konnte Aaron souverän ins linke Eck zum 1-0 vollenden. Leider kam fast postwendend der Ausgleich zum 1-1. Wir versuchten, die nicht sattelfeste Abwehr des Gegners unter Druck zu setzen. Dies hätte vielleicht zu mehr Erfolg geführt, wenn konsequent die Außen besetzt worden wären. Zu oft wurde sich auf zu engem Raum festgespielt und Ballverluste waren die Folge. Auch der Gegner spielte gefällig nach vorn und kam durch seine schnellen Außen doch einige Male gefährlich vor unser Tor. Zählbares sprang zunächst auf beiden Seiten nicht heraus. Gegen Ende der 1. Halbzeit erhöhten wir den Druck und nach einer Ecke konnte Florian W. im Nachsetzen zum 2-1 aus kurzer Distanz einköpfen. Kurz danach sogar das 3-1 durch Aaron nach einer schönen Kombination im Strafraum durch straffen Linksschuss. Leider gelang es nicht, diesen Vorsprung in die Halbzeit mitzunehmen. Durch einen Konter fingen wir das 3-2. Schade. Insgesamt aber eine gute 1. Hälfte von beiden Mannschaften. In der Halbzeit wurden einige Umstellungen bei uns vorgenommen. Nach Wiederanpfiff machte zunächst unser Gegner Druck und ihm gelang der 3-3 Ausgleich. In der Folge wurde die Partie hektischer und das spielerische Niveau litt doch sehr. Dennoch gab es Möglichkeiten auf beiden Seiten, die jedoch nicht genutzt worden. Am Ende stand ein leistungsgerechtes 3-3 unentschieden. Insbesondere in der 1. Halbzeit wurde guter Fußball von uns geboten. Darauf kann man aufbauen. In einem guten Team stachen aus meiner Sicht hervor Tobias als sicherer Rückhalt im Tor, dann Richard und Jonas W. mit unermüdlichem Einsatz sowie Aaron als Vollstrecker. Ein Wort noch zum Schiedsrichter: Aus meiner Sicht leider keine gute Leistung. Gelbe Karten hat er nur für Handspiel verteilt. Viel zu passiv und selbst klarste und gelbwürdige Foulspiele (vor allem des Gegners) wurden entweder gar nicht gepfiffen oder nicht mit Gelb bestraft. So erlebe ich es leider immer wieder im Nachwuchsfußball. Anstatt frühzeitig mal durch Gelb die Grenzen aufzuzeigen, wird die Partie immer ruppiger und Verletzungen sind dann oftmals die Folge.


 

Für den FSV 1921 Brandis spielten:

Tobias Raupach, Marlon Klose, Jonas Wohlfahrt, Barius Börner, Florian Werner,

(Eddie Kammer /V), Tim Bohne, Julian Sedlaczek, Niklas Reimann, Erik Fuchs,

Richard Kögler, Aaron Schollbach

Torfolge: 0-1 Aaron Schollbach (4.), 1-1 (7.) 1-2 Florian Werner (38.),

1-3 Aaron Schollbach (40.), 2-3 (45.), 3-3 (50.)

 

Bericht: Daniel Sedlaczek

12.09.2021   1. Punktspiel gegen SpG Jesewitz / Naundorf / D.  4 - 3 (3 - 2)

Erfolgreicher Saisonauftakt

 

Für den FSV 1921 Brandis spielten:

Tobias Raupach, Marlon Klose, Jonas Wohlfahrt, Barius Börner (Eddie Kammer),

Noah Schollbach, Tim Bohne, Benaja Dziabel, Niklas Reimann (Robert Frenzel),

Erik Fuchs, Richard Kögler, Aaron Schollbach

Torfolge: 1-0 Benaja Dziabel (29.), 2-0 Noah Schollbach (31.), 2-1 (32.), 2-2 (36.),

3-2 Benaja Dziabel (43.), 4-2 Erik Fuchs (49.), 4-3 (74.)