A-Jugend Saison 2020/21 wegen Corona nicht gewertet

Saisonstatistik 2020/21

Meisterschaft

 

Saison 2020/21 Kreisliga A Nordsachsen

Saison nicht gewertet

Siege

2

Remis

0

Niederlagen

2

Punkte 6

Tore: 10 – 17

Höchster Sieg

4 – 2 gegen TSV Großsteinberg

Torreichstes Spiel

1 – 9 gegen SV Concordia Schenkenberg

Höchste Niederlage

1 – 9 gegen SV Concordia Schenkenberg

Kreispokal

Ausgeschieden in

Ausscheidungsrunde gegen

SpG Flößberg / Frankenhain

Siege 0

Niederlagen 2

0 – 4 / 2 – 5

Spieltag

Gegner

Zeit

H/A

Ergebnis

1.Pu

So., 06.09.20

ESV Delitzsch

 

A

3 – 5

2.Pu

Sa., 12.09.20

TSV Großsteinberg

 

H

4 – 2

3.Pu

Sa., 19.09.20

SpG Regis -B./ Serbitz / Neukieritzsch

 

A

2 – 1

4.Pu

Sa., 26.09.20

SV Concordia Schenkenberg

 

H

1 – 9

Po AR

Sa., 03.10.20

SpG Flößberg / Frankenhain (Hinspiel)

 

H

0 – 4

5.Pu

Sa., 10.10.20

JFV Union Torgau II

 

H

abgesetzt

Po AR

Sa., 31.10.20

SpG Flößberg / Frankenhain (Rückspiel)

 

A

2 – 5

6.Pu

So., 08.11.20

SpG Dommitzsch / Schildau / Süptitz

10.30 Uhr

A

abgesetzt

7.Pu

Sa., 14.11.20

SpG Frohburg / Kohren – Sahlis v.G.

12.00 Uhr

H

abgesetzt

8.Pu

So., 22.11.20

SpG Ostrau / Mügeln

11.00 Uhr

A

abgesetzt

9.Pu

Sa., 28.11.20

SpG Flößberg / Frankenhain

12.00 Uhr

H

abgesetzt

10.Pu

Sa., 13.03.21

ESV Delitzsch

12.00 Uhr

H

abgesetzt

11.Pu

So., 21.03.21

TSV Großsteinberg

11.00 Uhr

A

abgesetzt

12.Pu

Sa., 27.03.21

SpG Regis -B./ Serbitz / Neukieritzsch

12.00 Uhr

H

abgesetzt

13.Pu

So., 18.04.21

SV Concordia Schenkenberg

10.30 Uhr

A

abgesetzt

14.Pu

Sa., 24.04.21

JFV Union Torgau II

10.30 Uhr

A

abgesetzt

15.Pu

Sa., 08.05.21

SpG Dommitzsch / Schildau / Süptitz

12.00 Uhr

H

abgesetzt

16.Pu

Sa., 29.05.21

SpG Frohburg / Kohren – Sahlis v.G.

11.30 Uhr

A

abgesetzt

17.Pu

Sa., 05.05.21

SpG Ostrau / Mügeln

12.00 Uhr

H

abgesetzt

18.Pu

Sa., 12.06.21

SpG Flößberg / Frankenhain

11.00 Uhr

A

abgesetzt

Stand 31.10.20

Einsatz / Tore Statistik 2020/21

Name

Einsätze

Tore

 

Gesamt

Pu

Po

Fr

Tu

Gesamt

Pu

Po

Fr

Tu

Bläser, Johannes

6

4

2

0

0

1

1

0

0

0

Berge, Justin

5

4

1

0

0

1

1

0

0

0

Bohne, Tim

6

4

2

0

0

0

0

0

0

0

Börner, Barius

1

1

0

0

0

0

0

0

0

0

Constapel, Adrian

5

4

1

0

0

0

0

0

0

0

Dziabel, Benaja

6

4

2

0

0

4

4

0

0

0

Günzel, Kevin

2

1

1

0

0

0

0

0

0

0

Hahn, Alexander

1

1

0

0

0

0

0

0

0

0

Jesse, Jonathan

3

2

1

0

0

0

0

0

0

0

Klemm, Maximilian

5

3

2

0

0

0

0

0

0

0

Kögler, Richard

1

0

1

0

0

0

0

0

0

0

Ludwig, Bruno

5

4

1

0

0

0

0

0

0

0

Pianezzer, Leon

3

2

1

0

0

1

1

0

0

0

Schmidt, Nick

6

4

2

0

0

2

2

0

0

0

Schollbach, Aaron

2

1

1

0

0

2

1

1

0

0

Schumann, Jan

5

3

2

0

0

0

0

0

0

0

Schumann, Sven

1

1

0

0

0

0

0

0

0

0

Wege, Wilhelm

6

4

2

0

0

0

0

0

0

0

Wohlfahrt, Jonas

5

4

1

0

0

0

0

0

0

0

Zirkel, Toni

1

0

1

0

0

0

0

0

0

0

Eigentore Gegner

 

 

 

 

 

1

0

1

0

0

* Spieler in gelb vom FSV 1921 Brandis / Spieler in weiß SC Partheland

Stand 31.10.2020

Spielberichte Saison 2020/21 in Wort und Bild

31.10.20 Pokal AR Rückspiel bei SpG Flößberg /Frankenhain  2 - 5 (0 - 2)

Das Gesicht gewahrt

 

Nach der deutlichen 0-4 Heimniederlage vom Hinspiel war klar, nur ein Fußball Wunder konnte das Einziehen der Flößberg / Frankenhainer Spielgemeinschaft noch verhindern. Bereits zur Halbzeit war klar, das es in Flößberg kein Wunder geben wird. Denn zu diesem Zeitpunkt führten die Gastgeber bereits mit 2-0 (Gesamt 6-0). Dennoch waren unsere Jungs bemüht auch eigene Akzente zu setzen. Nach dem Wechsel war unsere Mannschaft über weite Strecken ebenbürtig, ein Treffer wollte aber zunächst nicht gelingen. Nach dem zwischenzeitlichen 3-0 der Gastgeber (72.), konnte unser Team dann ihr Bemühen endlich auch in Treffer umsetzen. Nachdem Jan an einen von Leon getretenen Freistoß mit dem Kopf nicht richtig heran kam, erledigte das ein Verteidiger der Gastgeber und überwand so seinen eigenen Keeper (75.). Plötzlich war der Knoten geplatzt und nach einem Ballgewinn von Jan gelang Aaron im Nachsetzen an einen Schuss von Johannes der 3-2 Anschluss (80.). Als unser Team dann alles auf den möglichen Ausgleich setzte, konnte Frankenhain / Flößberg in den Schlussminuten noch die Treffer zum 5-2 Endstand erzielen. Am Ende eine klare Sache, aber das Gesicht hat unsere A-Jugend dennoch gewahrt.


Für die SpG Partheland / Brandis spielten:

Wilhelm Wege, Leon Pianezzer, Jonas Wohlfahrt, Tim Bohne, Nick Schmidt,

Benaja Dziabel, Johannes Bläser (Adrian Constapel), Maximilian Klemm,

Justin Berge, Aaron Schollbach, Jan Schumann

 

Torfolge: 1-0 (14.), 2-0 (30.), 3-0 (72.), 3-1 ET (75.), 3-2 Aaron Schollbach (80.), 4-2 (88.), 5-2 (90.)

 

Zuarbeit Jan Schumann

03.10.20 Pokal AR Hinspiel gegen SpG Flößberg /Frankenhain  0 - 4 (0 - 2)

Keine gute Ausgangslage

 

In der Pokal Ausscheidungsrunde verlor unser Team das Hinspiel gegen die Spielgemeinschaft aus Flößberg und Frankenhain daheim auf „Lange Stücken“ deutlich mit 0-4 und hat damit keine gute Ausgangslage fürs Rückspiel am 17. Oktober schaffen können. Durch den Ausfall von Leon musste in der Abwehr kurzfristig umgestellt werden. Richard aus der B-Jugend stand zusammen mit Bruno, Jan (für Spielaufbau zuständig) und Maximilian in der Abwehr. Im Mittelfeld begannen Nick, Tim, Benaja, Johannes und Jonathan. Im Sturm startete Toni. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, was man vermeintlich nicht am Ergebnis sehen kann. Wir nutzten unsere Chancen nicht, wo einige Male der Keeper der Gäste glänzend rettete. Durch kleine Fehler kassierten wir die Tore. Das letzte war besonders ärgerlich, Jan will den Ball wegschlagen und der Ball springt über den Fuß durch einen Platzfehler. Der Stürmer umkurvt dann Wilhelm und schließt in der Schlussminute zum 0-4 Hinspielsieg ab. Das ist natürlich eine schwere Hypothek fürs Rückspiel, aber nichts ist unmöglich.

Für die SpG Partheland / Brandis spielten:

Wilhelm Wege, Richard Kögler, Tim Bohne, Nick Schmidt, Jonathan Jesse

(Kevin Günzel), Johannes Bläser, Benaja Dziabel, Maximilian Klemm, Toni Zirkel,

Jan Schumann, Bruno Ludwig

 

Torfolge: 0-1 (15.), 0-2 (25.), 0-3 (80.), 0-4 (90.)

 

Zuarbeit Jan Schumann

27.09.2020  4. Punktspiel gegen SV Concordia Schenkenberg  1 - 9 (0 - 4)

Dem Tabellenführer nicht gewachsen

 

Nach dem 6 Punkte Start und Platz 4 kam heute mit der „Concordia“ aus Schenkenberg der Tabellenführer und ein echter Prüfstein zum Punktspiel auf „Lange Stücken“. Unser Team war dem Gast aus Nordsachsen nicht gewachsen und verlor sehr deutlich mit 1-9. Dabei stand es nach 10 Minuten bereits 0-3. Um gegen diesen starken Gegner mitzuhalten müssen alle Spieler eine hundert Prozent Leistung abrufen, das war nicht der Fall und so setzten sich die Gäste kontinuierlich ab. Ein verfügbarer Ersatzspieler war auch viel zu wenig. Den Ehrentreffer zum 1-8 erzielte Nick Schmidt, der eine Flanke von Jan Schumann im Tor versenkte (78.). Das bisher positive Torverhältnis hat diesmal einige Kratzer bekommen.

 

Für die SpG Partheland / Brandis spielten:

Wilhelm Wege, Leon Pianezzer, Adrian Constapel, Jonas Wohlfahrt, Tim Bohne,

Nick Schmidt, Jonathan Jesse, Johannes Bläser, Benaja Dziabel

(ab 13. Jan Schumann), Justin Berge (V/3), Bruno Ludwig

 

Torfolge: 0-1 (7.), 0-2 (9.), 0-3 (10.), 0-4 (44.)

 

Zuarbeit Jan Schumann

19.09.2020  3. Punktspiel bei SpG Regis / Serbitz / Neukieritzsch  2 - 1 (1 - 0)

Auswärtserfolg festigt Platz 4

 

Bei der Spielgemeinschaft mit dem langen Namen Regis-Breitingen/ Serbitz-Thräna/ Neukieritzsch holte unsere A-Jugend einen am Ende verdienten 2-1 Auswärtserfolg. Die Treffer erzielten Benaja Dziabel vom Strafstoßpunkt (31.) und Nick Schmidt mit einem Schuss aus 16 Metern, bei dem der Hüter der Gastgeber keine gute Figur machte (62.). Die Schlussviertelstunde wurde dann noch ein bisschen stressig, da dem Gastgeber nach einem nicht energisch geklärten Ball in unserer Abwehr der 1-2 Anschluss gelang (76.). Doch mit Glück und Geschick brachte unser Team den Sieg über die Zeit. Mit dem Erfolg wurde der derzeitige 4. Platz gefestigt

 

Für die SpG Partheland / Brandis spielten:

Wilhelm Wege, Adrian Constapel, Jonas Wohlfahrt, Tim Bohne, Nick Schmidt (V), Jonathan Jesse, Johannes Bläser, Benaja Dziabel, Maximilian Klemm (V), Justin Berge, Bruno Ludwig, (Barius Börner)

 

Torfolge: 0-1 Benaja Dziabel (31.), 0-2 Nick Schmidt (62.), 1-2 (76.)

 

Zuarbeit Domenico Nitti

12.09.2020  2. Punktspiel gegen TSV Großsteinberg  4 - 2 (0 - 0)

Erste Heimpunkte eingefahren

 

Im ersten Heimspiel war der TSV Großsteinberg zu Gast. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit blieben auf beiden Seiten einige gute Einschussmöglichkeiten ungenutzt. In der 49. Minute war es dann ein Abschlag von Wilhelm über die Großsteinberger Abwehr hinweg zu Justin Berge, der zur 1-0 Führung einnetzte. Doch die Gäste konnten wieder ausgleichen, da der Torschütze nicht entscheidend beim Torschuss gestört wurde (67.). Ein Steilpass von Jan Schumann auf Benaja Dziabel leitet dieser zu „B-Jugend Aushilfe“ Aaron Schollbach weiter und dieser überlupfte den Gästehüter zur 2-1 Führung (71.). Kurz darauf zog Benaja Dziabel aus halblinker Position aus 25 Metern einfach mal ab und der Ball segelte über den Keeper hinweg zum 3-1 ins Tor (76.) Eine Minute später kamen die Gäste nach einen langen Ball wieder zum 3-2 Anschlusstreffer. Doch durch kämpferischen Einsatz verteidigte unser Team den Vorsprung , bevor Benaja Dziabel mit dem 4-2 die endgültige Entscheidung herbei führte. Ein verdienter Sieg und die richtige Antwort auf das 3-5 von Delitzsch in der Vorwoche.

 

Für die SpG Partheland / Brandis spielten:

Wilhelm Wege, Jonas Wohlfahrt, Tim Bohne, Nick Schmidt, Johannes Bläser,

Benaja Dziabel (V), Maximilian Klemm, Justin Berge (V/2), Aaron Schollbach,

Jan Schumann (V), Bruno Ludwig, ( Adrian Constapel )

 

Torfolge: 1-0 Justin Berge (49.), 1-1 (67.), 2-1 Aaron Schollbach (71.),

3-1 Benaja Dziabel (76.), 3-2 (77.), 4-2 Benaja Dziabel (84.)

 

Zuarbeit Jan Schumann

06.09.2020  1. Punktspiel beim ESV Delitzsch  3 - 5 (2 - 1)

Den sicheren Sieg aus der Hand gegeben

 

Beim ESV Delitzsch verlor unsere A-Jugend mehr als unnötig den Saisonauftakt mit

3-5. Der Gastgeber ging dabei schnell in Führung (5.). Nach Freistoß von Leon Pianezzer konnte Johannes Bläser den Ball annehmen und zum Ausgleich einschieben (23.) und nachdem Tim Bohne im Strafraum gefoult wurde verwandelte Leon den Strafstoß sicher in die linke Ecke zur Führung (30.). In der 2. Hälfte zirkelte Benaja Dziabel eine Ecke direkt zum 1-3 ins Netz (53.). Wir waren klar das bessere Team hatten weitere Möglichkeiten zu erhöhen und der Sieg schien sicher. Doch nach einer Mecker Ampelkarte für Rückkehrer Kevin Günzel (70.) wurde unsere Mannschaft unnötig geschwächt. In der Folge kam der Gastgeber zum 2-3 Anschluss (70.). Nun stellte unser Team das bisher gute Spiel nahezu völlig ein und der Gastgeber drehte mit drei Treffern in der Schlussphase (83., 86. und 90.+2.) die Begegnung noch auf einen 5-3 Heimsieg. Der sicher geglaubte Sieg war aus der Hand gegeben. Das Team wird aus den Fehlern hoffentlich lernen.

 

Für die SpG Partheland / Brandis spielten:

Wilhelm Wege, Leon Pianezzer (V), Jonas Wohlfahrt, Tim Bohne, Nick Schmidt, Johannes Bläser, Benaja Dziabel, Justin Berge (V), Jan Schumann, Bruno Ludwig, Alexander Hahn ( Adrian Constapel, Kevin Günzel (V/GR), Maximilian Klemm)

 

Torfolge: 1-0 (5.), Johannes Bläser (23.), 1-2 Leon Pianezzer (30. Foulstrafstoß),

1-3 Benaja Dziabel (53.), 2-3 (70.), 3-3 (83.), 4-3 (86.), 5-3 (90+2. Foulstrafstoß)

 

Zuarbeit Jan Schumann