U 23 SpG Partheland II/ Brandis II Statisik und Spielberichte Saison 2020/21

U23 Einsatz / Tore Statistik 

Name

Einsätze

Tore

 

Gesamt

Pu

Po

Fr

Tu

Gesamt

Pu

Po

Fr

Tu

Aust, Alexander

1

1

0

0

0

0

0

0

0

0

Benedikt, Felix

2

1

0

1

0

0

0

0

0

0

Beyer, Anton

3

0

0

3

0

0

0

0

0

0

Bläser, Johannes

10

5

1

4

0

0

0

0

0

0

Bradatsch, Vincent

8

4

1

3

0

0

0

0

0

0

Dommer, David

5

2

1

2

0

0

0

0

0

0

Drescher, Philip

9

5

0

4

0

0

0

0

0

0

Dziabel, Benaja (A)

2

0

0

2

0

2

0

0

2

0

Fritsche, Philip

1

0

0

1

0

0

0

0

0

0

Große, David

7

4

1

2

0

3

2

0

1

0

Hinsdorf, Tom

2

0

0

2

0

0

0

0

0

0

Kanwischer, Maik

1

1

0

0

0

0

0

0

0

0

Köpp, Henning

1

0

0

1

0

0

0

0

0

0

Kühn, Patrick

2

2

0

0

0

0

0

0

0

0

Kuhnt, Lukas

6

3

1

2

0

1

1

0

0

0

Kunzmann, Eric

1

1

0

0

0

0

0

0

0

0

Pfeifer, Tobias

2

2

0

0

0

0

0

0

0

0

Pianezzer, Leon

8

3

1

4

0

0

0

0

0

0

Preißler, Max

6

2

0

4

0

0

0

0

0

0

Ramczyk, Franz

8

5

1

2

0

0

0

0

0

0

Rose, Maximilian

4

2

0

2

0

0

0

0

0

0

Sämisch, Dominik

6

2

1

3

0

0

0

0

0

0

Sämisch, Ludwig

7

3

1

3

0

0

0

0

0

0

Sämisch, Marco

8

4

0

4

0

1

1

0

0

0

Sehmisch, Maximilian

3

3

0

0

0

0

0

0

0

0

Schmieder, Dirk

2

1

1

0

0

0

0

0

0

0

Schumann, Florian

6

5

1

0

0

8

5

3

0

0

Schumann, Jan

7

2

1

4

0

1

0

0

1

0

Thier, Nicolas

9

4

1

4

0

1

0

0

1

0

Weber, David

1

1

0

0

0

0

0

0

0

0

Wittmann, Niclas

2

0

0

2

0

1

0

0

1

0

Wohlfahrt, Jonas

1

0

0

1

0

0

0

0

0

0

Eigentore

 

 

 

 

 

1

0

0

1

0

* Spieler in gelb vom FSV 1921 Brandis / Spieler in weiß SC Partheland

Stand 12.10.2020

Spielberichte U 23 in Wort und Bild

18.10.2020   6. Punktspiel gegen SG Kössern / Sermuth II

11.10.2020   5. Punktspiel beim Otterwischer SV II  3 - 1 (1 - 1)

Späte Tore zum verdienten Erfolg
 

Bei der „Zweiten“ vom Otterwischer SV gelang unserer SpG Partheland II / FSV Brandis II ein verdienter aber auch später 1-3 Auswärtserfolg. Nachdem von unserem Team zu Beginn mehrere Chancen liegen gelassen wurden, gelang David Große mit einem Schuss „Marke Traumtor“ in den Winkel die 0-1 Führung (19.). Durch ein unglückliches Handspiel in unserem Strafraum und den darauf folgenden Strafstoß für Otterwisch II, den Patrick Weidlich verwandelte, war der Gastgeber zunächst wieder im Spiel. Bis zur Halbzeit passierte nichts mehr Nennenswertes, doch mit den Wechseln nach der Pause wurde unsere Mannschaft deutlich überlegen. Es dauerte dennoch bis zur 77. Minute, ehe diese Überlegenheit sich auch in Toren ausdrückte. Nach Vorlage von Felix Benedikt war es erneut David Große, der zur 1-2 Führung vollenden konnte. Kurz darauf war es Florian Schumann, der einen vom OSV Hüter Pascal Siefke abgewehrten Schuss von Alexander Aust im Nachschuss zur Spielentscheidung im Tor der Gastgeber unterbrachte (81.). Mit nun 8 Punkten und

9-9 Toren verbesserte sich unser Team auf Platz 5 der Tabelle. Am kommenden Sonntag gastiert die SG Kössern / Sermuth II (7. Platz / 6 Punkte) auf der „Freundschaft“ in Brandis.


Für die SpG Partheland II / FSV Brandis II spielten:

Vincent Bradatsch, Maximilian Rose, Patrick Kühn, Johannes Bläser

(ab 46. Felix Benedikt), Philip Drescher, Florian Schumann, David Große

(ab 82. Tobias Pfeifer), Franz Ramczyk (ab 46. Alexander Aust), Marco Sämisch,

Max Preißler, Nicolas Thier (V/2)


Torfolge: 0-1 David Große (19.), 1-1 Patrick Weidlich (22. Handstrafstoß),

1-2 David Große (77.), 1-3 Florian Schumann (81.)



Zuarbeit Matthias Bär / Bericht Frank Mittag

04.10.2020   4. Punktspiel gegen SV Großbardau  3 - 3 (0 - 2)

Nach Steigerung zum Punktgewinn
 

Die Gäste vom bisherigen Tabellenzweiten aus Großbardau waren im ersten Abschnitt das bessere Team und gingen nach Treffern von Beulich (24.) und Auerbach (33.) mit einem 2-0 Vorsprung in die Kabine. Nach dem Wechsel konnte Florian Schumann vom Strafstoßpunkt verkürzen, nachdem Johannes Bläser nach Pass von Maximilian Sehmisch in den Strafraum eingedrungen war und nur durch ein Foul zu stoppen war (51.). Eine Minute später verursachte Marco Sämisch einen Strafstoß für Großbardau. Großmann schickte Bradatsch ins falsche Eck und es stand postwendend 1-3 (52.). Doch die SpG Partheland II / Brandis II gab sich nicht geschlagen und kam am Ende durch eine deutliche Steigerung im zweiten Abschnitt noch zum verdienten Punktgewinn. Zunächst brachte Marco Sämisch einen Freistoß aus 20 m im Winkel unter (60.), bevor Florian Schumann das Aufbauspiel der Gäste erfolgreich störte und nach Ballgewinn den Großbardauer Hüter Felix Brühl zum 3-3 Endstand überwinden konnte (74.). Am Sonntag 11.10. geht es für unsere U23 zum bisher noch sieglosen Reserveteam vom Otterwischer SV.


Für die SpG Partheland II / FSV Brandis II spielten:

Vincent Bradatsch, Johannes Bläser, Philip Drescher, Florian Schumann,

Maximilian Sehmisch, David Große (V), Dominik Sämisch, Franz Ramczyk

(ab 49. Jan Schumann), Marco Sämisch, Ludwig Sämisch (ab 72. Tobias Pfeifer), David Dommer


Torfolge:

0-1 Beulich (24.), 0-2 Auerbach (33.), 1-2 Florian Schumann (51. Foulstrafstoß), 1-3 Großmann (52. Foulstrafstoß), 2-3 Marco Sämisch (60.), 3-3 Florian Schumann (74.)


Zuarbeit Jan Schumann, Bericht Frank Mittag

20.09.2020   3. Punktspiel  bei TSV Großsteinberg II  0 - 3 (0 - 2)

Großsteinberger Zweite gewinnt verdient
 

Im dritten Punktspiel stand unsere U23 SpG Partheland II / FSV Brandis II beim TSV Großsteinberg II auf verlorenem Posten und verlor am Ende verdient mit 0-3. Der Gastgeber zeigte sich zweikampfstark und hatte zudem die bessere Spielanlage. Nach einem Ballverlust in unserem Strafraum zog Holletzek aus 16 Metern direkt ab und überwand Vincent Bradatsch mit einem sehenswerten Schuss zum 1-0 (20.). Nach Festhalten im Strafraum entschied Schiedsrichter Närke auf Strafstoß für die Hausherren, den wiederum Holletzek zum 2-0 Pausenstand verwandelte (36.). Als sich Partheland II / Brandis II nach dem Wechsel noch einmal viel vorgenommen hatte, wurde man eiskalt ausgekontert und Kertzscher netzte zum 3-0 ein (47.). Damit war der Sieg für Großsteinbergs Zweite vorzeitig perfekt, obgleich unsere U 23 Kicker immer bemüht waren das Ergebnis zu verbessern. Mit der ersten Niederlage der Saison rutschte unser Team erst einmal auf Platz 6 zurück.


 

Für die SpG Partheland II / FSV Brandis II spielten:

Vincent Bradatsch, Leon Pianezzer, Johannes Bläser, Philip Drescher (ab 46. David Weber), Florian Schumann, David Große, Marco Sämisch, Ludwig Sämisch, Lukas Kuhnt (V/ab 46. Maik Kanwischer), Jan Schumann (ab 63. Franz Ramczyk), Nicolas Thier


Torfolge:

1-0 , 2-0 B.Holletzek (20./36. Foulstrafstoß), 3-0 Kertzscher (47.)



Zuarbeit Jan Schumann / Bericht Frank Mittag

13.09.2020   2. Punktspiel  gegen Fortuna Neukirchen II  2 - 1 (1 - 1)

Sieg in letzter Minute
 

In der Vorwoche hatte unsere U 23 SpG Partheland II / FSV Brandis II beim 1-1 in Lobstädt noch zwei Punkte liegen gelassen. Beim 1. Heimpunktspiel auf dem Brandiser Sportplatz „ Freundschaft“ konnte das Team in letzter Minute gegen die II. der Fortuna aus Neukirchen noch den verdienten „Dreier“ einfahren. In einem Spiel auf eher mäßigem Niveau, mit vielen Ballverlusten im Mittelfeld auf beiden Seiten ging die Mannschaft von Partheland / Brandis bereits in der 12. Minute durch Florian Schumann in Führung. Wenig später kam Neukirchen durch Marcel Stange zum Ausgleich (20.). Das junge Gastgeberteam hatte bereits vor der Pause durch einen Pfostenschuss von Philip Drescher und einen Strafstoß bei dem Leon Pianezzer an Oliver Kluh im Fortuna Tor scheiterte, die Möglichkeiten wieder in Führung zu gehen.

Als in der letzten Minute Leon Pianezzer mit einem Freistoß David Große bediente vollendete „Matchwinner“ Florian Schumann dessen Eingabe mit dem Kopf doch noch zum Siegtreffer. Mit 4 Punkten legte das Team einen guten Start in die neue Saison hin und liegt in der zwar noch wenig aussagekräftigen Tabelle auf Platz 3.


 

Für die SpG Partheland II / FSV Brandis II spielten:

Vincent Bradatsch, Leon Pianezzer, Johannes Bläser (ab 65. Patrick Kühn),

Philip Drescher, Florian Schumann, Maximilian Sehmisch (ab 55. Franz Ramczyk), David Große, Dominik Sämisch, Ludwig Sämisch (ab 55. Dirk Schmieder),

Lukas Kuhnt, Nicolas Thier


Torfolge:

1-0 Florian Schumann (12.), 1-1 Stange (20.), 2-1 Florian Schumann (90.)

 

Bericht Frank Mittag

o6.08.2020   1. Punktspiel  bei TSV 1863 Lobstädt  1 - 1 (0 - 1)

Mehr als verdienter Punktgewinn
 

Nach dem Pokalaus von Hochweitzschen II (3-5) ging es im ersten Punktspiel zum TSV 1863 Lobstädt. Unsere Mannschaft war über die gesamte Spielzeit das bessere Team, vergaß es aber die Überlegenheit in Treffer umzusetzen. Bis zum Halbzeitpfiff durch den guten Schiedsrichter Tom Gerstenberger blieb es torlos. In der 53. Minute brachte Hashemi den Gastgeber mit 1-0 in Führung. Im ständigen Bemühen um den Ausgleich lief unserem Team die Zeit davon. Erst in der 89. Minute erlöste der eingewechselte Lukas Kuhnt unsere U 23 Spielgemeinschaft mit dem mehr als verdienten Ausgleichstreffer. Sein Schuss aus 18 Metern zappelte zum 1-1 im Netz.


 

Für die SpG Partheland II / FSV Brandis II spielten:

Franz Ramczyk, Maximilian Rose, Leon Pianezzer, Maximilian Sehmisch

(ab 75. Johannes Bläser) Philip Drescher (ab 64. Lukas Kuhnt), Florian Schumann,

Dominik Sämisch, Max Preißler, Marco Sämisch, David Dommer

(ab 46. Eric Kunzmann), Nicolas Thier (V)


Torfolge:

1-0 Hashemi (53.) 1-1 Lukas Kuhnt (89.)


Zuarbeit Matthias Bär / Bericht Frank Mittag

30.08.2020  Kreispokal 1. Runde bei SV Med. Hochweitzschen II  3 - 5 (1 - 2)

Trotz guter Moral hat es am Ende nicht gereicht
 

Das erste Pflichtspiel der neuen U23 SpG Partheland II / FSV Brandis II führte zum SV Medizin Hochweitzschen II, dem Vorjahres Letzten der Kreisliga B Südstaffel. Bei Dauerregen ging es um den Einzug in die zweite Runde des Kreispokals. Nach halbstündlichen Abtastens beider Teams gingen die „Mediziner“ mit einem Doppelschlag in Führung. Ein 20 Meter Schuss von Manuel Potas schlug zum 1-0 im Winkel ein (35.) und Christopher Wiesner legte nach einer Unaufmerksamkeit der Gästeabwehr über die rechte Seite gleich das 2-0 nach (37.). Nach einem Foulspiel an Lukas Kuhnt konnte Florian Schumann kurz vor der Pause vom Punkt auf 2-1 verkürzen (44.). Gleich nach der Pause erhöhte erneut Wiesner auf 3-1 (50.). Bereits beim nächsten Angriff umkurvte Florian Schumann Medizin Torhüter Eichler und verkürzte so auf 3-2 (51.). Nach einem Eckball erhöhte Hochweitzschen II durch Josef Ort wieder auf 4-2 (60.). Doch das junge Team von Partheland II / Brandis II gab nicht auf. In der 66. Minute erzielte erneut Florian Schumann mit einem satten 20 Meter Schuss und seinem dritten Treffer im Spiel den 4-3 Anschlusstreffer. In der 75. Minute war es dann ein langer Ball, der die Gäste Abwehr überwand und Norbert Schlegel versenkte die Kugel zum 5-3 im von Vincent Bradatsch gehütetem Tor. Obwohl die Partheland II / Brandis II Kicker auch jetzt nicht aufsteckten war das die Entscheidung zu Gunsten der „Mediziner“. Zum Punktspielauftakt geht es für die SpG Partheland II / FSV Brandis II am kommenden Sonntag zum TSV 1863 Lobstädt.


I

Für die SpG Partheland II / FSV Brandis II spielten:

Vincent Bradatsch, Lukas Kuhnt, Leon Pianezzer, Franz Ramczyk (ab 44. David Dommer), Florian Schumann, David Große (ab 50. Johannes Bläser), Dominik Sämisch, Ludwig Sämisch, Jan Schumann, Dirk Schmieder, Nicolas Thier


Torfolge:

1-0 Potas (35.) 2-0 Wiesner (37.), 2-1 Florian Schumann (44. Foulstrafstoß),

3-1 Wiesner (50.), 3-2 Florian Schumann (51.), 4-2 Ort (60.),

4-3 Florian Schumann (66.), 5-3 Schlegel (75.)

 

Bericht Frank Mittag / Zuarbeit Jan Schumann

Testspiele U23 

U23 23.8.20 Testspiel bei SpG Seegeritz / Taucha 99 III 3-1 (2-1)

 

Auswärtssieg im letzten Test vorm Pflichtspielstart

 

Im letzten Vorbereitungsspiel bei der SpG Seegeritz / Taucha 99 III gewann unsere U23 mit 3-1. Nach Pass von Anton Beyer auf David Große legte dieser den Ball an der Grundlinie am Keeper vorbei und Jan Schumann konnte zum 0-1 einschieben (8.). Nach einer Ecke für Seegeritz, führte ein Konter zum 0-2 (17.). Anton Beyer schickte dabei David Große steil, der den Hüter überwinden konnte. Nach Eckball für Seegeritz / Taucha III konnte der Kapitän der Gastgeber nach einem Deckungsfehler den Anschluss zum 1-2 herstellen (18.). Im zweiten Abschnitt verflachte das Spiel ein wenig und das Spielgeschehen verlagerte sich ins Mittelfeld. Nach Foulspiel an David Große verwandelte Nicolas Thier vom Punkt zum 1-3 Endstand (79.).

 

Für die U 23 SpG Partheland II /Brandis II spielten:

Franz Ramczyk, Maximilian Rose, Leon Pianezzer, Philip Drescher, David Große,

Max Preißler (V), Marco Sämisch, Ludwig Sämisch, Jan Schumann, Nicolas Thier, Anton Beyer, (Johannes Bläser, Jonas Wohlfahrt, Henning Köpp)

 

Torfolge:

0-1 Jan Schumann (8.), 0-2 David Große (17.), 1-2 (18.),

1-3 Nicolas Thier (79. Foulstrafstoß)

 

 

U23 11.8.20 Testspiel bei SG Panitzsch / Bo. II/ AC Taucha 0–2 (0-1)

 

Niederlage am Trainingstag

 

Im dritten Vorbereitungsspiel verlor unsere U23 bei der SG aus Panitzsch Borsdorfs Zweiter und dem AC Taucha mit 0-2 (0-1). Der Gastgeber war das bessere Team und gewann am Ende verdient.

 

Für die U 23 SpG Partheland II /Brandis II spielten: Vincent Bradatsch, Dominik Sämisch, Max Rose, Leon Pianezzer, Philip Drescher, Marco Sämisch,

Max Preißler, Philip Fritsche, Nicolas Thier, Anton Beyer, Niclas Wittmann

(Johannes Bläser, Jan Schumann, Felix Benedikt, David Große)

 

Torfolge:

1-0 (34.), 2-0 (70.)

2.8.20 Testspiel gegen Tapfer 06 Leipzig III (U21) 1-2 (0-1)

 

Knappe Niederlage gegen U 21 von Tapfer

 

Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit und einem 0-1 Rückstand konnte sich unser Team deutlich steigern. Leider führte ein Stellungsfehler der Abwehr zum 0-2. Unsererseits liefen wir immer wieder ins Abseits. Nach einer schönen Kombination schloss der Ex-Tapfer Spieler Niclas Wittmann zum 1-2 Anschluss in den Winkel ab. In der Folgezeit retteten sich die Leipziger mit einer aggressiven Spielweise über die Zeit, der mögliche Ausgleich gelang nicht mehr.

 

Für die U 23 SpG Partheland II /Brandis II spielten: Vincent Bradatsch, Dominik Sämisch, Leon Pianezzer, Tom Hinsdorf, Ludwig Sämisch, Max Preißler,

Jan Schumann, Lukas Kuhnt, David Dommer, Nicolas Thier, Benaja Dziabel

(Marco Sämisch, Niclas Wittmann, Johannes Bläser, Philip Drescher, Franz Ramczyk)

 

Torfolge: 0-1 (17.), 0-2 (52.), 1-2 Niclas Wittmann (68.)

 

26.7.20 Testspiel gegen FSV Dürrweitzschen 3-1 (0-0)

 

Verdienter Erfolg zur Premiere

 

In einer flotten Begegnung auf gutem Niveau mit beidseitigen Möglichkeiten ging es mit einem torlosen 0-0 in die Kabine. In der zweiten Hälfte ging den Gästen immer mehr die Luft aus und unsere neue U 23 ging bei ihrer Spielpremiere mit 3-1 als verdienter Sieger vom Platz. Dabei erzielte Benaja Dziabel zwei Treffer, den 3. Treffer erzielten die Gäste selbst. Hervorzuheben war die starke Leistung von Vincent Bradatsch im Tor.

 

Für die U 23 SpG Partheland II /Brandis II spielten: Vincent Bradatsch, Dominik Sämisch, Leon Pianezzer, Philip Drescher, Marco Sämisch, Max Preißler,

Johannes Bläser, Jan Schumann, Ludwig Sämisch, Anton Beyer, Nicolas Thier

(Tom Hinsdorf, David Dommer, Lukas Kuhnt, Benaja Dziabel))

 

Torfolge:

1-0 Benaja Dziabel (49.), 2-0 Eigentor (64.), 3-0 Benaja Dziabel (67.), 3-1 (85.)